Fitnesstrainer B-Lizenz

Hier finden Sie Fortbildungen, Seminare und Kongresse für die Logopädie, die Ergotherapie und die Physiotherapie. Auf der Plattform Fortbildungsfinder sind alle wichtigen Seminare für  2018 und 2018 in Deutschland, Österreich und der Schweiz verzeichnet. Schauen Sie regelmäßig vorbei, neue Termine werden permanent ergänzt.

Buchungsanfragen senden

Als Nutzer können Sie ganz bequem Buchungsanfragen zum gewünschten Seminar direkt an den Veranstalter schicken. Klicken Sie hier, um sich jetzt kostenlos und unverbindlich zu registrieren.

Informiert bleiben

Melden Sie sich auch für unsere themenbezogenen Newsletter an und erhalten Sie genau die Informationen, die Sie interssieren. Klicken Sie hier, um jetzt Ihre gewünschten Newsletter zu abonnieren.

Auf einen Blick

Beginn: Montag, 15. Januar 2018
Ende: Sonntag, 18. Februar 2018

Veranstalter: mediABC
Veranstaltungsort: 90425 Nürnberg

Referent/in: Peter Hornung
Fortbildungspunkte:
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: inkl. Skript und Getränke/Snacks 800,00 €

Beschreibung

Kursziel:
Sie erwerben die Fitnesstrainer B-Lizenz. Sie können direkt nach dem Kurs Kunden auf der Gerätefläche betreuen und die Ausbildung zum Rehasport-Übungsleiter machen.

Lernziel:
Sie erarbeiten sich die Grundlagen der Sportmedizin in Bezug auf die Wirbelsäule und das Herz-Kreislauf-System. Sie befassen sich mit den Basics und der konkreten Umsetzung der Trainingslehre. Sie erfahren den Zusammenhang zwischen Biomechanik und Gerätetraining. Sie erwerben ein Rollenverständnis als Trainer und verschaffen sich einen Überblick darüber, was beim Aufbau eines Studios notwendig ist. Sie erfahren in Eigenübung Trainingsmethoden mit und ohne Geräte, auch für spezielle Gesundheitsprobleme von Kunden.

Hintergrund:
Die B-Lizenz ist notwendig, um die Kunden auf der Gerätefläche eigenständig und kompetent bei den Übungen zu betreuen, Korrekturen vorzunehmen und individuelle Variationen vorzuschlagen. Sie erhalten auch die nötigen Kenntnisse, um die Kunden zum Thema Training und Ernährung zu beraten. Sie bereiten sich mit dem Kurs auch auf den Aufbau eines eigenen Fitnessstudios vor und auf die Teilnahme an der Ausbildung zum Rehasport-Übungsleiter. Physio- und Ergotherapeuten nutzen den Fitnesstrainer gerne als Nebenerwerb für Gruppentraining im Fitnessstudio oder als Basis für eine eigene Fitnessabteilung in der Praxis, um auf diese Weise eine zusätzliche Einnahmequelle zu eröffnen.

Lehrplan in Auszügen:
Rechte und Pflichten eines Fitnesstrainers

Gymnastische Übungen / Bewegungstraining

Gerätelehre – Oberkörper Kraftgeräte

Praxis Geräteeinweisung eines Kunden

Ernährungslehre

Theorie & Praxis Zirkeltraining

Praxis: Fehlerkorrektur am Gerät und Umgang mit Geräten (Demonstration Teilnehmer)

Theoretische Aspekte des PWC-Tests / Praxis: PWC-Test + Auswertung

Motorische Hauptbeanspruchungsformen im Gruppentraining in Theorie & Praxis (inkl. Fitnesstests)

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein Skript.

Prüfung:
Schriftliche Prüfung mit ca. 25 Fragen sowie Lehrprobe von 20 min (Einweisung in ein Gerät) im zweiten Teil; Hausarbeit zwischen den Terminen.

Dozent:
Peter Hornung und Lehrteam
Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut, Begründer der HORA-Methode

Hinweis zum Kursort:
Der zweite Teil des Kurses findet im FZ Sports Münsingen von Peter Hornung statt. Das FZ Sports Münsingen ist ein hochmodernes Fitnessstudio mit Schulungsraum.
Für Impressionen: http://www.fz-sports.com/index.php?PID=000000
FZ Sports Münsingen

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: mediABC GmbH
Adresse: Steinfeldstraße 1, 90425 Nürnberg (Deutschland)
Kontakt vor Ort: das mediABC
  0911/957630-10

Schlagworte