Bobath-Workshop: “ Frührehabilitation“

Hier finden Sie Fortbildungen, Seminare und Kongresse für die Logopädie, die Ergotherapie und die Physiotherapie. Auf der Plattform Fortbildungsfinder sind alle wichtigen Seminare für  2018 und 2019 in Deutschland, Österreich und der Schweiz verzeichnet. Schauen Sie regelmäßig vorbei, neue Termine werden permanent ergänzt.

Teilnahmeplatz sichern

Als Nutzer können Sie ganz bequem Buchungsanfragen zum gewünschten Seminar direkt an den Veranstalter schicken. Klicken Sie hier, um sich jetzt kostenlos und unverbindlich zu registrieren.

Informiert bleiben

Melden Sie sich auch für unsere themenbezogenen Newsletter an und erhalten Sie genau die Informationen, die Sie interssieren. Klicken Sie hier, um jetzt Ihre gewünschten Newsletter zu abonnieren.

Auf einen Blick

Beginn: Montag, 26. November 2018
Ende: Mittwoch, 28. November 2018

Bobath-Workshop: “ Frührehabilitation“  

Veranstalter: RehaNova
Veranstaltungsort: 51109 Köln

Referent/in: Heidi Lessig, Heidi Sinz
Fortbildungspunkte: 24
Teilnehmerzahl: maximal 18 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 375,-€ €

Beschreibung

Bobath-Workshop: “ Frührehabilitation“

– die Arbeit mit schwerstbetroffenen Patienten der Phase B

3-tägiger Kurs mit dem Schwerpunkt Befundaufnahme und Behandlung von schwerstbetroffenen Patienten in der neurologischen Frührehabilitation.

  • Patientenvorstellungen mit unterschiedlicher klinischer Problematik
  • Prinzipien der Behandlung als Voraussetzung für Beweglichkeit und Aktivität (ICF)
  • Möglichkeiten der Beurteilung und Dokumentation durch standardisierte Skalen
  • Differenzierung von Bewegungseinschränkungen, Kontrakturen und Tonus
  • Anleitung von Angehörigen

Teilnehmer                Physiotherapeuten/ Ergotherapeuten/ Sprachtherapeuten

Bo-W 0718                26.11.-28.11.2018 Heidi Sinz und Heidi Lessig

Voraussetzung         NB-Kurs oder Bobath-Grundkurs

 

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: RehaNova gGmbH
Adresse: Ostmerheimerstraße 200, 51109 Köln (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Andrea Meerfeld-Fischer
  0221-2784-4019

Schlagworte