Neurofunktions!therapie für Mund, Körper, Hände und Augen (sechstägiges NFT-Seminar)

Hier finden Sie Fortbildungen, Seminare und Kongresse für die Logopädie, die Ergotherapie und die Physiotherapie. Auf der Plattform Fortbildungsfinder sind alle wichtigen Seminare für  2018 und 2019 in Deutschland, Österreich und der Schweiz verzeichnet. Schauen Sie regelmäßig vorbei, neue Termine werden permanent ergänzt.

Teilnahmeplatz sichern

Als Nutzer können Sie ganz bequem Buchungsanfragen zum gewünschten Seminar direkt an den Veranstalter schicken. Klicken Sie hier, um sich jetzt kostenlos und unverbindlich zu registrieren.

Informiert bleiben

Melden Sie sich auch für unsere themenbezogenen Newsletter an und erhalten Sie genau die Informationen, die Sie interssieren. Klicken Sie hier, um jetzt Ihre gewünschten Newsletter zu abonnieren.

Auf einen Blick

Beginn: Montag, 21. Januar 2019
Ende: Freitag, 09. August 2019

Teil 1: 21.01.2019 09:30 – 19:30 Uhr, 22.01.2019 09:00 – 19:30 Uhr, 23.01.2019 09:00 – 16:30 Uhr, Teil 2: Mittw.- Fr. 07.08.2019 09:30 – 19:30 Uhr, 08.08.2019 09:00 – 19:00 Uhr, 09.08.2019 09:00 – 15:00 Uhr 

Veranstalter: logotrain
Veranstaltungsort: 33034 Brakel

Referent/in: Elke Rogge
Fortbildungspunkte: 54
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl: maximal 22 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 800 €

Beschreibung

Teil 1: Mo. – Mittw. 21.01.19 – 23.01.19

21.01.2019  09:30 – 19:30 Uhr

22.01.2019  09:00 – 19:30 Uhr

23.01.2019  09:00 – 16:30 Uhr

Teil 2: Mittw. – Fr. 07.08.19 – 09.08.2019:

07.08.2019 09:30 – 19:30 Uhr

08.08.2019 09:00 – 19:00 Uhr

09.08.2019 09:00 – 15:00 Uhr

Gebühr: 800 Euro (für Teil 1 und 2, die ausschließlich gemeinsam gebucht werden können)

Dozentin: Elke Rogge

Beachten Sie bitte die gesonderten Teilnahmebedingungen bei mehrteiligen Seminaren! Leider können bei diesem Seminar keine Rabatte gegeben werden. AGBs

Seminarinhalte

  • Erkennen von funktionellen Zusammenhängen der reflektorisch-vegetativen Grundfunktionen des Mundes in Bezug auf die Entwicklung von Artikulation und Okklusion
  • Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um z.B. Habits wie Nuckeln, Zähneknirschen oder Fingernägelbeißen ohne Symptomverlagerung zu begegnen?
  • Besprechen von therapeutischen Maßnahmen bei „Spezialitäten“ wie z.B. zum Abbau eines Würgreizes und bei einer CMD (kraniomandibuläre Dysfunktion), Behandlung von Patienten im Wachkoma oder im Locked-In-Syndrom.
  • Neurophysiologische Bewegungsentwicklung eines Kindes und die Wechselwirkung auf Sprache, Sprechen, Hören und Blickfolgebewegungen
  • Meilensteine der Handfunktionen und Bedeutung der einzelnen Stadien z. B. auf die Schrift
  • Anamnese und Diagnosekriterien zum Erfassen von Entwicklungsdefiziten für den Mund, die motorische Entwicklung, Hand- und Augenmotorik
  • Methoden zur Förderung von Kindern ab Säuglingsalter bis zum Erwachsenen bei Entwicklungsdefiziten
  • Praktische Durchführung aller Übungen und Erlernen aller Anbahnungstechniken im Rollenwechsel
  • Schwerpunktarbeit bei speziellen Störungsbildern

Seminarmaterial:

  • Jeder Teilnehmer erhält für jeden Teil der Fortbildung ein ausführliches Skript ( = 4 Einzel-Skripte) incl. eines speziellen NF!T®-Ordners
  • Die Seminarleiterin bringt benötigtes Material für die Durchführung des Seminars mit
  • das Material für die Mundtherapie ist jedoch nicht im Seminarbeitrag enthalten, sondern muss vor Ort (zum Selbstkostenpreis für 12,- €) erworben werden

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Kolping Berufsbildungswerk Brakel
Adresse: Tegelweg 33, 33034 Brakel (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Maja Ullrich
  0151-26650327

Schlagworte