Therapiemöglichkeiten bei Schluckstörungen

Hier finden Sie Fortbildungen, Seminare und Kongresse für die Logopädie, die Ergotherapie und die Physiotherapie. Auf der Plattform Fortbildungsfinder sind alle wichtigen Seminare für  2019und 2020 in Deutschland, Österreich und der Schweiz verzeichnet. Schauen Sie regelmäßig vorbei, neue Termine werden permanent ergänzt.

Teilnahmeplatz sichern

Als Nutzer können Sie ganz bequem Buchungsanfragen zum gewünschten Seminar direkt an den Veranstalter schicken. Klicken Sie hier, um sich jetzt kostenlos und unverbindlich zu registrieren.

Informiert bleiben

Melden Sie sich auch für unsere themenbezogenen Newsletter an und erhalten Sie genau die Informationen, die Sie interssieren. Klicken Sie hier, um jetzt Ihre gewünschten Newsletter zu abonnieren.

Auf einen Blick

Beginn: Dienstag, 19. März 2019
Ende: Dienstag, 19. März 2019

Dienstag, 19.03.2019 von 9.00 – 17.00 Uhr.  

Veranstalter: Leibniz Kolleg Hannover
Veranstaltungsort: 30625 Hannover

Referent/in:
Fortbildungspunkte: 8
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 160,00 € ( Zzgl. 15,00 Skriptgebühren ) €

Beschreibung

Die Fortbildung “Therapiemöglichkeiten bei Schluckstörungen” in Hannover gibt einen umfassenden Überblick zu verschiedenen Schluckstörungen in der Neurologie sowie deren Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten. Schwerpunkt ist die Auswirkung verschiedener Störungen auf Prozesse von Nahrungsaufnahme und das Schlucken sowie das Management dieser Probleme im klinischen und häuslichen Alltag.

Neurologische Störungen haben vielfältige Auswirkungen auf Prozesse des Schluckens und der Nahrungsaufnahme, die im Alltag oft durch kleine Tipps und Beachtung einfacher Schlucktherapiemethoden zu einer großen Verbesserung führen können. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer grundlegende Kenntnisse über die physiologische und pathologische Schlucksequenz. In Form von Selbsterfahrung, Partnerarbeit und anschaulichen, kliniknahen Videodokumentationen werden Alltagsprobleme der Dysphagie verdeutlicht und therapeutisches Vorgehen erarbeitet:

Haltungshintergrund und Ausgangsstellung
Anatomisches Wissen
Klinische Befundaufnahme
Therapeutische Intervention
Begleitung bei der Nahrungsaufnahme

Kursziel
Die Teilnehmer sollen unterschiedliche Schluckprobleme in der Neurologie kennenlernen und im klinischen Alltag differenzieren können. Sie sollen Probleme bei der Nahrungsaufnahme neurologischer Patienten erkennen und effektiv managen können.

Zielgruppe

Ergotherapeuten
Gesundheits- & Krankenpfleger/innen
Medizinische Fachberufe
Physiotherapeuten
Sporttherapeuten

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Leibniz Kolleg Hannover - Fortbildungen im Gesundheitswesen
Adresse: Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
  0800-5888959

Schlagworte

Diese Seite teilen