Bildungsurlaub Face reading moderne Psycho-Physiognomik

Hier finden Sie Fortbildungen, Seminare und Kongresse für die Logopädie, die Ergotherapie und die Physiotherapie. Auf der Plattform Fortbildungsfinder.de sind alle wichtigen Seminare für  2019 und 2020 in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Therapeuten verzeichnet. Schauen Sie regelmäßig vorbei, neue Termine werden permanent ergänzt.

Teilnahmeplatz sichern

Als Logopäde, Ergotherapeut oder Physiotherapeut können Sie ganz bequem eine Buchungsanfragen zum gewünschten Seminar direkt an den Veranstalter schicken. Klicken Sie hier, um sich jetzt kostenlos und unverbindlich zu registrieren.

Informiert bleiben

Melden Sie sich für unsere themenbezogenen Newsletter an und erhalten Sie genau die Informationen, die Sie wirklich interssieren. Klicken Sie hier, um jetzt Ihre gewünschten Newsletter zu abonnieren.

Auf einen Blick

Beginn: Mittwoch, 04. September 2019
Ende: Freitag, 06. September 2019

Mittwoch, der 04.09.2019 von 10.00 – 17.00 Uhr, Donnerstag, der 05.09.2019 von 10.00 – 17.00 Uhr, Freitag, der 06.09.2019 von 9.00 – 16.00 Uhr 

Veranstalter: Leibniz Kolleg Hannover
Veranstaltungsort: 30625 Hannover

Referent/in:
Fortbildungspunkte: 27
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 445,00€ zzgl. 15,00€ Skriptgebühr €

Beschreibung

Moderne Physiognomie – das Gesichterlesen lernen!
Gesichter sind das Abbild unseres Wesens, unser Persönlichkeit, unserer Fähigkeiten und unserer Neigungen. Die Kunst aus dem Gesicht zu lesen nennt sich face reading. Es ist für jeden Menschen erlern- und anwendbar. Der Kern des face readings besteht aus dem Sehen, Erkennen, Verstehen und Annehmen des individuellen Wesens. Das Erkennen hilft in allen unterstützenden Tätigkeiten und trägt zu stabileren und freien zwischenmenschlichen Beziehungen bei. Ganz gleich ob beruflich oder privat.

GesichtleserIn werden

Der Bildungsurlaub eignet sich perfekt für den unkomplizierten und doch tiefgründigen Einstieg in die Welt des Gesichtlesens. Sie lernen das Lesen der individuellen Grundbedürfnisse für ein erfolgreiches und zufriedenes Leben kennen. Ganz gleich ob beruflich oder privat.
Wir erlernen nicht nur die Theorie, sondern setzen es auch gleich in die Praxis um.

Nutzen
Auf Basis der theoretischen Erkenntnisse erstellen wir 1 – 2 berufliche Anforderungsprofile. Der Schwerpunkt liegt aber im Bereich der persönlichen Entwicklung, für Sie selbst oder als zusätzliches Tool für Coaches/Therapeuten im beruflichen Feld.

Inhalt
In drei Tagen lernen Sie aus Ihrem eigenen und dem Gesicht anderer Menschen zum Beispiel folgendes zu lesen:
1. Das grundsätzliche Naturell.
2. Welche Talente und Fähigkeiten sind grundsätzlich vorhanden und
3. auf welche Art kann damit umgegangen und gelebt werden?
4. Wie ist die persönliche Einstellung zu sich und der Umwelt?
5. Stimmen Selbstbild und Fremdbild überein?
6. Wie denkt, fühlt und handelt eine Person?
7. Ist dies im Gleichwicht zueinander?
8. Wie geht die Person mit sich selbst und anderen um?
9. Was steht ihr im Weg und welche Unterstützung ist sinnvoll?

Methodenvielfalt
Anhand von Unterlagen, dem Analysieren von Fotos, Eigenanalysen und gegenseitigen Analysen in der Gruppe wird die Theorie sofort in die Praxis umgesetzt. Außerdem wird das Wissen durch verschiedene spielerische Methoden selbst erfahren und angewandt. Am dritten Tag laden wir eine fremde Person für eine gemeinsame Potential-Analyse ein.

Zielgruppe

Alle (ohne Einschränkungen)

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Leibniz Kolleg Hannover
Adresse: Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Julia Müller
  0511 982 462 39

Schlagworte

Diese Seite teilen