Workshop: Diagnostik der Verbalen Entwicklungsdyspraxie, Therapie nach VEDiT®

Hier finden Sie

  • Seminare für die Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie.
  • in diesem Jahr und später.
  • an Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und manchmal in Italien.

Wir helfen Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten beim Suchen, Finden und Buchen ihrer Wunsch-Fortbildung, indem wir eine große Auswahl an Veranstaltungsangeboten vieler Akademien präsentieren und durch smarte Filter auswählen, was am besten für Sie paßt.

Die meisten Fortbildungen und Seminare für Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten finden wieder statt. 

Onlinekurse und Webinare für Therapeuten  (mit und ohne Termin) finden Sie auf dieser Sonderseite

Wir freuen uns auf ihre nächste Buchungsanfrage über den Fortbildungsfinder!

Was kostet die Nutzung vom Fortbildungsfinder?

Die Nutzung des Fortbildungsfinders ist für Therapeuten kostenlos.

Veranstalter zahlen für das Veröffentlichen der Fortbildungstermine.

Melden Sie sich für unsere themenbezogenen Newsletter an und erhalten Sie genau die Informationen, die Sie wirklich interssieren.


Auf einen Blick

Beginn: Sonntag, 29. September 2019, 09:00 Uhr
Ende: Sonntag, 29. September 2019, 16:00 Uhr

Veranstalter: FIdEL
Veranstaltungsort: 91054 Erlangen

Referent/in: Dr. Anne Schulte-Mäter
Fortbildungspunkte: 8
Teilnehmerzahl: maximal 18 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 150 €

Beschreibung

Dieser Workshop richtet sich an LogopädInnen, akademische SprachtherapeutInnen und LinguistInnen, die bereits das Seminar „Verbale Entwicklungsdyspraxie – Diagnostik und Therapie nach VEDiT®“ bei Dr. Anne Schulte-Mäter besucht haben.

 

Inhalt des Workshops ist ein fachlicher Austausch sowohl über Therapieerfahrungen mit dem Therapieansatz VEDiT® als auch über das differenzialdiagnostische Vorgehen bei Verdacht auf das Vorliegen einer Verbalen Entwicklungsdyspraxie.

 

Wenn möglich sollten die SeminarteilnehmerInnen Fallbeispiele von VED-Patienten mit Sprachstatus, anamnestischen Daten sowie – im Optimalfall – Videoaufnahmen als Diskussionsgrundlage mitbringen.

 

Die Gewichtung der jeweiligen Inhalte wird von den TeilnehmerInnen des Workshops bestimmt. Je nach Bedarf können Inhalte aus dem Grundkurs wiederholt und vertieft werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wann und wo das Grundseminar besucht wurde.

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: BFS für Logopädie Erlangen
Adresse: Waldstraße 14, 91054 Erlangen (Deutschland)
Kontakt vor Ort: FidEL
 

Schlagworte

Diese Seite teilen