TAKTKIN® – Ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen, Ausbildungskurs Kinder

Um das Weitergeben des Coronavirus zu verlangsamen, ist es nötig Veranstaltungen und Kongresse und somit auch Fortbildungsveranstaltungen vorläufig abzusagen. Die Seminare, die hier für Therapeutinnnen und Therapeuten von vielen großartigen Akademie eingetragen wurden und allesamt sehr attraktiv klingen dürfen vorerst nicht stattfinden.

Alle Onlinekurse finden statt und sind buchbar! (hier klicken zur Übersicht aller Anbieter)

Bitte wenden Sie sich direkt an den Veranstalter bei dem Ihre Fortbildung geplant war, wenn Sie mehr Informationen benötigen. Eine Liste aller Fortbildungsanbieter und ihre Kontaktdaten finden Sie hier.

Weitere Informationen zur bundeseinheitlichen Absage von Veranstaltungen finden Sie auf der Seite der Deutschen Bundesregierung.

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie beim Robert-Koch-Institut.

Wir helfen Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten beim Suchen, Finden und Buchen ihrer Wunsch-Fortbildung, indem wir eine große Auswahl an Veranstaltungsangeboten vieler Akademien präsentieren und durch smarte Filter auswählen, was am besten für Sie paßt.

 

Probieren Sie es einfach aus! Die Nutzung des Fortbildungsfinders ist für Therapeuten kostenlos. Veranstalter zahlen für das Veröffentlichen der Fortbildungstermine.

Melden Sie sich für unsere themenbezogenen Newsletter an und erhalten Sie genau die Informationen, die Sie wirklich interssieren.


Auf einen Blick

Beginn: Donnerstag, 03. Oktober 2019, 10:00 Uhr
Ende: Sonntag, 06. Oktober 2019, 14:00 Uhr

Veranstalter: Institut für Integrative Fortbildung
Veranstaltungsort: 48159 Münster

Referent/in: Beate Birner-Janusch
Fortbildungspunkte: 32
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl: maximal 12 Teilnehmer/innen

Kosten:
Frühbucherpreis: 495,00 € – bis zum 03.07.2019
Standardpreis: 510,00 €

Beschreibung

Ausbildungskurs zur Behandlung von  Kindern

Viertägiger Ausbildungskurs  TAKTKIN® – ein Therapieansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen wie Dysarthrien und Sprechapraxien bei Kindern. Durch taktile Manipulationen der Therapeutin an der Gesichts- und Sprechmuskulatur des Betroffenen werden Artikulationshilfen zum Auffinden der Artikulationsstelle, -art und -modus im Sinne eines zeitlich-räumlichen Musters zur Unterstützung koartikulatorischer Bewegungen gegeben. Diese Hilfen können je nach Störungsausmaß von der Laut- bis hin zur Satzebene eingesetzt werden. Die Hinweisreize können in Art, Ausmaß und Häufigkeit den Bedürfnissen des Betroffenen dynamisch angepasst werden und unterstützen insbesondere die koartikulatorischen Zusammenhänge. Es findet ggf. eine Demonstrationsbehandlung im Seminar statt.

Kurze Beschreibung der Lernziele:
Vermittlung der Technik des TAKTKIN®. Es wird einführend ein Überblick über die kindliche Sprechapraxie sowie über den theoretischen Hintergrund des TAKTKIN®  und die Erfahrungen in der Anwendung bei Kindern gegeben. Im Mittelpunkt stehen das Erlernen der taktil-kinästhetischen Hinweisreize und ihrer Dynamik zur direkten Anwendung in der Therapie sowie die Selbsterfahrung.

Zielgruppe:

LogopädInnen, SprachheilpädagogInnnen, SprachtherapeutInnen, LinguistInnen, Atem- Sprech- & Stimmlehrer

Kurszeiten:

Donnerstag, 03.10.2019, 10:00-17:45 Uhr
Freitag, 04.10.2019, 09:00-17:30 Uhr
Samstag, 05.10.2019, 09:00-17:30 Uhr
Sonntag, 06.10.2019, 08:30-14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Institut für Integrative Fortbildung
Adresse: Gasselstiege 21, 48159 Münster (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Ute Schulte-Leibbrand
  0251 - 68 67 377

Schlagworte

Diese Seite teilen