Sucht und Suchthilfesysteme

Wir helfen Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten beim Suchen, Finden und Buchen ihrer Wunsch-Fortbildung, indem wir eine große Auswahl an Veranstaltungsangeboten vieler Akademien präsentieren und durch smarte Filter auswählen, was am besten für Sie paßt.

 

Probieren Sie es einfach aus! Die Nutzung des Fortbildungsfinders ist für Therapeuten kostenlos. Veranstalter zahlen für das Veröffentlichen der Fortbildungstermine.

Melden Sie sich für unsere themenbezogenen Newsletter an und erhalten Sie genau die Informationen, die Sie wirklich interssieren.


Auf einen Blick

Beginn: Sonntag, 27. Oktober 2019
Ende: Sonntag, 27. Oktober 2019

09:00 - 17:00 Uhr 

Veranstalter: Leibniz Kolleg Hannover
Veranstaltungsort: 30625 Hannover

Referent/in: Wolfgang Schurtzmann
Fortbildungspunkte: 8
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 129,00 € €

Beschreibung

In diesem Seminar erhalten Sie Einblicke in unterschiedliche, lösungsorientierte Interventionsmöglichkeiten für den stationären und ambulanten Bereich. Ansätze für die Suchtkrankenhilfe am Beispiel von Alkoholabhängigkeit und pathologischem Glücksspiel werden in diesem Seminar praxisnah erörtert. Neben der Vermittlung von Grundkenntnissen zum Krankheitsbild Sucht, sowie:

den Entstehungsbedingungen
Suchthilfesystemen
Selbsthilfegruppen
Arbeit mit Angehörigen
Umgang mit chronisch Kranken
Förderung der intrinsischen Motivation

lernen Sie in diesem Seminar, Suchtkranke zu erkennen, Diagnosen zu stellen, Prognosen zu erörtern und Hilfepläne zu erstellen.
Sie lernen mit der MI, motivierenden Gesprächsführung, Klienten für eine Behandlung zu motivieren.

Die Seminarteile sind so aufgebaut, dass Theorie & praktische Übungen sich häufig abwechseln. Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, ganz spezielle Fragen aus Ihrem Praxisalltag mit einem langjährigen Suchttherapeuten zu erörtern.

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Leibniz Kolleg Hannover - Fortbildungen im Gesundheitswesen
Adresse: Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Julia Müller
  0511 98246239

Schlagworte

Diese Seite teilen