Der Modifikationsansatz in der Therapie stotternder Schulkinder

Hier finden Sie Fortbildungen, Seminare und Kongresse für die Logopädie, die Ergotherapie und die Physiotherapie. Auf der Plattform Fortbildungsfinder.de sind alle wichtigen Seminare für  2019 und 2020 in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Therapeuten verzeichnet. Schauen Sie regelmäßig vorbei, neue Termine werden permanent ergänzt.

Teilnahmeplatz sichern

Als Logopäde, Ergotherapeut oder Physiotherapeut können Sie ganz bequem eine Buchungsanfragen zum gewünschten Seminar direkt an den Veranstalter schicken. Klicken Sie hier, um sich jetzt kostenlos und unverbindlich zu registrieren.

Informiert bleiben

Melden Sie sich für unsere themenbezogenen Newsletter an und erhalten Sie genau die Informationen, die Sie wirklich interssieren. Klicken Sie hier, um jetzt Ihre gewünschten Newsletter zu abonnieren.

Auf einen Blick

Beginn: Sonntag, 03. November 2019
Ende: Montag, 04. November 2019

Veranstalter: Praxis für Logopädie Elisabeth Scur
Veranstaltungsort: 16515 Oranienburg

Referent/in: Claudia Walther
Fortbildungspunkte: 16
Teilnehmerzahl: maximal 12 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 230,00 Euro €

Beschreibung

Schulkinder sollen sich auch mit einem möglicherweise bestehenbleibenden Stottern als kompetente und selbstbewusste Sprecher erleben. Der Modifikationsansatz bietet dafür viele Möglichkeiten: Übungen zur Desensibilisierung, zum Abbau negativer psychischer Reaktionen und der Begleitsymptomatik stehen im Mittelpunkt der Therapie. Dies sind Voraussetzungen, um mittels Modifikationstechniken den Schweregrad und die Häufigkeit von Symptomen zu reduzieren. Die Kinder werden so zu Experten für ihr Stottern und erlangen Handlungskontrolle.In Anlehnung an das Konzept Schul-KIDS (Sandrieser & Schneider, 2015) stellt die Referentin die konkrete Umsetzung des Modifikationsansatzes vor. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Gelegenheit, Therapieinhalte auszuprobieren und die verschiedenen Modifikationstechniken in ihrer Umsetzung zu üben. Ziel des Seminars ist es, einen Handlungsstrang für die Arbeit mit stotternden Schulkindern zu entwerfen, der dann in der Diagnostik und Therapie genutzt werden kann. Die dafür notwendigen Voraussetzungen werden besprochen

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Praxis für Logopädie Elisabeth Scur
Adresse: André-Pican-Straße 23c, 16515 Oranienburg (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Elisabeth Scur
  03301-576707

Schlagworte

Diese Seite teilen