Ressourcen in der Gesprächsführung – Heilungsprozesse fördern

Hier finden Sie Fortbildungen, Seminare und Kongresse für die Logopädie, die Ergotherapie und die Physiotherapie. Auf der Plattform Fortbildungsfinder.de sind alle wichtigen Seminare für  2020 in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Therapeuten verzeichnet. Schauen Sie regelmäßig vorbei, neue Termine werden permanent ergänzt.

Teilnahmeplatz sichern

Als Logopäde, Ergotherapeut oder Physiotherapeut können Sie ganz bequem eine Buchungsanfragen zum gewünschten Seminar direkt an den Veranstalter schicken. Klicken Sie hier, um sich jetzt kostenlos und unverbindlich zu registrieren.

Informiert bleiben

Melden Sie sich für unsere themenbezogenen Newsletter an und erhalten Sie genau die Informationen, die Sie wirklich interssieren. Klicken Sie hier, um jetzt Ihre gewünschten Newsletter zu abonnieren.

Auf einen Blick

Beginn: Mittwoch, 27. November 2019
Ende: Mittwoch, 27. November 2019

Mittwoch, der 27.11.2019 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr. 

Veranstalter: Leibniz Kolleg Hannover
Veranstaltungsort: 30625 Hannover

Referent/in: N.N.
Fortbildungspunkte: 8
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 129,00 € €

Beschreibung

Nutzen Sie neue Erkenntnisse aus Ihrem Gesprächsverhalten. Analysieren Sie Ihre Kommunikation mit Ihren Patienten und Mitmenschen und lernen Sie, aktives Zuhören und wirkliches Verstehen. Die Kombination aus Methoden zur Analyse von Gesprächen und praxisnahen Beispielen wird Ihre Sicht auf Ihre Gesprächsführung verändern.
Grundkenntnisse – wie Gedanken auf Körper und Psyche wirken. Methoden, um auf Gedanken einzuwirken. Auswirkung von positiven/negativen Gedanken. Aktivierung von Selbstheilungskräften. Wahrnehmung von Körpersignalen. Förderung der Resilienz.

Ziel: Integration in den therapeutischen/privaten Alltag.

Das Geheimnis, wie Gedanken Heilkraft entwickeln, gehört zum Jahrtausende altem Wissen der Menschheit. Die Ursprünge findet man in vielen spirituellen und psychologisch-philosophischen Schriften wieder. Es ist ein umfassendes Konzept, das darauf abzielt, dem Menschen seine unendlich vielen Möglichkeiten zur Persönlichkeitserweiterung näher zu bringen.

Ziel:
Diese Heilkraft wieder für sich zu entdecken und in Kontakt mit dieser unerschöpflichen Lebensenergie zu kommen.

Wer sich z.B. Vorstellen kann, trotz schwerer Erkrankung im Leben auch schöne Seiten zu entdecken, entwickelt Lebensmut und erhöht seine Chancen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Wenn Hoffnung entsteht, beginnen sich Körper und Geist zu entspannen. Der negative Energiestau löst sich auf und es entsteht Wohlbefinden. Energiereiche Gefühle wirken dem Stress entgegen und verstärken das Immunsystem. Freude, Entspannung, innere Ausgeglichenheit, Gelassenheit erzeugen im gesamten Körper eine spürbare Veränderung. Muskeln entspannen sich, die Durchblutung verbessert sich, die Atmung wird tiefer. Gefühle entstehen im Körper ebenso wie im Gehirn, ausgelöst durch Gedanken (bewusst-unbewusst).

Wenn Menschen bewusst wird, welcher Art ihr Denken ist (negativ-positiv), sind sie auch in der Lage, ihr Denken und die damit zusammenhängenden Gefühle zu beeinflussen.
Ziel dieses Seminars ist es, Sie mit unterschiedlichen Methoden vertraut zu machen, um Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Seminarinhalte:
– Wie Gedanken unser Leben beeinflussen
– Glück – eine Frage der Gedanken?
– Negative Gedanken-und wie ich sie wieder los werde
– Affirmation / Visualisierung – die kleinen goldenen Schritte der Veränderung
– Energiefeldarbeit – das Prinzip der Resonanz
– Körpersignale – unsere wunderbaren Ratgeber
– Methoden, um „Heilende Gedanken“ in den beruflichen und persönlichen Alltag zu integrieren.

Zielgruppe

Alle (ohne Einschränkungen)

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Leibniz Kolleg Hannover
Adresse: Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Julia Müller
  0511 982 462 39

Schlagworte

Diese Seite teilen