Manuelle Therapie in der Ergotherapie: Unterarm-Ellenbogen – Grundkurs

Hier finden Sie

  • Seminare für die Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie.
  • in diesem Jahr und später.
  • an Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und manchmal in Italien.

Wir helfen Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten beim Suchen, Finden und Buchen ihrer Wunsch-Fortbildung, indem wir eine große Auswahl an Veranstaltungsangeboten vieler Akademien präsentieren und durch smarte Filter auswählen, was am besten für Sie paßt.

Die meisten Fortbildungen und Seminare für Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten finden wieder statt. 

Onlinekurse und Webinare für Therapeuten  (mit und ohne Termin) finden Sie auf dieser Sonderseite

Wir freuen uns auf ihre nächste Buchungsanfrage über den Fortbildungsfinder!

Was kostet die Nutzung vom Fortbildungsfinder?

Die Nutzung des Fortbildungsfinders ist für Therapeuten kostenlos.

Veranstalter zahlen für das Veröffentlichen der Fortbildungstermine.

Melden Sie sich für unsere themenbezogenen Newsletter an und erhalten Sie genau die Informationen, die Sie wirklich interssieren.


Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 08. August 2020, 09:00 Uhr
Ende: Sonntag, 09. August 2020, 15:00 Uhr

Samstag, der 08.08.2020, von 09.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag, der 09.08.2020, von 08.00 bis 15.00 Uhr 

Veranstalter: Leibniz Kolleg Hannover
Veranstaltungsort: 30625 Hannover

Referent/in: N.N.
Fortbildungspunkte: 18
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 245,00 €

Beschreibung

Die moderne Manuelle Therapie stellt die Erfolgsbasis in Untersuchung und Behandlung
des Bewegungsapparates dar. Mit effektiven Vorgehensweisen und schonenden Griffen
wird Ihren PatientInnen bestens geholfen.
Das Lernen mit Freude, vermittelt durch die erfahrenen und hoch-motivierten LehrerInnen
des Ergotherapeutischen Fortbildungszentrums, ermöglicht Ihnen, die zeit- und
kraftschonenden Techniken direkt zu Ihren eigenen zu machen.

– Anatomie, Biomechanik und Pathologien von Unterarm und Ellenbogen
– Palpation aller Knochen und Gelenkstrukturen von Unterarm und Ellenbogen
– Untersuchung von Unterarm und Ellenbogen mittels z.B. aktiver und passiver Bewegungsteste, Traktionsteste, Kompressionsteste
– Behandlung von Unterarm und Ellenbogen mittels z.B. aktiver und passiver Bewegungen, Traktionsmobilisationen, Kompressionsmobilisationen
– Erarbeitung spezieller Therapiepläne bei ausgesuchten Pathologien
z.B. Unterarmfrakturen, überschiessender Kallusbildung, Luxationen, Arthrosen des Ellenbogengelenks, Gelenkfehlstellungen, freien Gelenkkörpern
– Erläuterungen von bildgebenden Verfahren (z.B. Rö, CT, MRT, Ultraschall)
– Der praktische Teil bildet den Schwerpunkt.

Referent

EFZ

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Leibniz Kolleg Hannover
Adresse: Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Detlef Wotschke
  0511-98246293

Schlagworte

Diese Seite teilen