Referent/in: Birgit Müller-Kolmstetter M.A.

Kommende Veranstaltungen

08.02.2020 | Erlangen | 140 €
Die Bedeutung der phonologischen Bewusstheit als Vorläufermerkmal für den Schriftspracherwerb gilt als wissenschaftlich belegt. Es kann davon ausgegangen werden, dass Kinder mit einer Sprachentwicklungsverzögerung als "Risikokinder" für eine LRS gelten. [...]

Referent/in: Birgit Müller-Kolmstetter M.A.
Veranstalter: FIdEL

27.03.2020 – 28.03.2020 | Erlangen | 260 €
In den letzten Jahren wurden viele Materialien für die Therapie von Sprachentwicklungsstörungen, speziell für syntaktische und morphologische Probleme, herausgebracht. Wir werden eine Fälle von Material vorstellen und es mit einer [...]

Referent/in: Birgit Müller-Kolmstetter M.A., Carmen Barth M. Sc.
Veranstalter: FIdEL

10.07.2020 – 11.07.2020 | Erlangen | 200 €
Ausgehend von den theoretischen Kenntnissen des Schriftspracherwerbs (Beziehung zwischen Laut- und Schriftstruktur, Bedeutung der gesprochenen Sprache, Stufenmodell des Schriftspracherwerbs und dessen Voraussetzungen) und der phonologischen Bewusstheit, werden Möglichkeiten der Diagnostik [...]

Referent/in: Birgit Müller-Kolmstetter M.A.
Veranstalter: FIdEL

11.09.2020 – 12.09.2020 | Erlangen | 200 €
Ausgehend von den theoretischen Kenntnissen des Schriftspracherwerbs (Beziehung zwischen Laut- und Schriftstruktur, Bedeutung der gesprochenen Sprache, Stufenmodell des Schriftspracherwerbs und dessen Voraussetzungen) und der phonologischen Bewusstheit, werden Möglichkeiten der Diagnostik [...]

Referent/in: Birgit Müller-Kolmstetter M.A.
Veranstalter: FIdEL