Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) im Vorschulalter


Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 02. November 2018, 11:00 Uhr
Ende: Samstag, 03. November 2018, 15:30 Uhr

www.semifobi.de 

Veranstalter: Semifobi Rheine
Veranstaltungsort: 48429 Rheine

Referent/in: Manfred Flöther
Fortbildungspunkte: 12
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 260 €

Beschreibung

Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) im Vorschulalter

Prozesse der auditiven Verarbeitung und / oder Wahrnehmung beschäftigen die Fachwelt in den letzten Jahrzehnten verstärkt. Sie beeinflussen Hör- und Spracherwerb (laut- und schriftsprachlich). Störungen dieser Prozesse werden von verschiedenen Disziplinen untersucht. Das Seminar soll einen Überblick über den aktuellen Stand des fachlichen Diskurses geben und Möglichkeiten einer möglichst frühen Erfassung und Intervention aufzeigen.

Auf der Basis von Konsensus-Papieren und Leitlinien wird ein Modell der auditiven Verarbeitung und Wahrnehmung vorgestellt, in das die auditiven Teilleistungen eingeordnet werden. Es bildet die Grundlage für diagnostische und therapeutische Maßnahmen. Theoretische Grundlagen werden durch praktische Übungen ergänzt. Erfahrungen der Teilnehmenden und Fallbeispiele aus deren Praxisalltag sollen einbezogen werden.

Manfred Flöther
Studium der Sonderpädagogik an den Universitäten Köln und Hamburg (Lern- und Sprachbehindertenpädagogik, Schwerhörigen- und Gehörlosenpädagogik); Arbeit an Förderschulen für Lernbehinderte und Hörgeschädigte; Leitung von Sprachheilambulanzen in NRW; Lehrtätigkeit an der Berufsfachschule für Logopädie Oldenburg (2001-2015); Vorträge und Veröffentlichungen, u.a. auch zu AVWS; derzeit Leitung der Fachberatung Hören, Sprache und Sehen /Pädagogischer Dienst des Landesarztes beim Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine
Adresse: Osnabrücker Straße 8-10, 48429 Rheine (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Gerlanda Schuite
  05971-8003322

Schlagworte

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Osnabrücker Str. 8-10, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite
Telefon: 05971 - 8003322

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN