Autismus neu verstehen – Beziehungsorientierte Autismusintervention Einführung


Auf einen Blick

Beginn: Montag, 03. Dezember 2018, 10:00 Uhr
Ende: Dienstag, 04. Dezember 2018, 17:00 Uhr

Veranstalter: Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.
Veranstaltungsort: 81377 München

Referent/in: Sibylle Janert
Fortbildungspunkte:
Teilnehmerzahl: maximal 28 Teilnehmer/innen

Kosten:
Frühbucherpreis: 300,- € – bis zum 20.10.18
Standardpreis: 320,- €

Beschreibung

Einführung in den DIRFloortime PLAY-Ansatz

Der DIRFloortime PLAY-Ansatz findet in der Autismusförderung als Alternative zu
den gängigen behavioristischen Methoden bei ansteigenden Autismusdiagnosen im
deutschsprachigen Raum zunehmend Interesse und Anwendung.
Während traditionelle Autismusansätze ihren Schwerpunkt auf die autistischen Auffälligkeiten
des Kindes legen, verlagert der beziehungsorientierte Entwicklungsansatz des
Floortime Modells die Aufmerksamkeit auf die zugrundeliegenden mental-emotionalen
Mechanismen des Kindes im Beziehungsgeflecht seiner Familie. Die von Dr. Stanley
Greenspan beschriebenen 6 grundlegenden Entwicklungsebenen verhelfen zu einem differenzierteren
Verständnis von Kindern mit autistischen Zügen sowie anderen frühen
Entwicklungsstörungen im Bereich der Bindung und Regulation.
Zusammen mit der Identifizierung des individuellen sensomotorischen Profils des Kindes
wird ein therapeutischer Handlungsansatz entwickelt, um alltägliche Kommunikationssituationen
in Familie und Schule spielerisch und therapeutisch zu nutzen. „Ob wir auf
der richtigen Entwicklungsebene spielen, wissen wir dann, wenn alle Beteiligten wirklich
Spaß miteinander haben.“, sagt Dr. Solomon, Begründer des Floortime PLAY-Ansatzes
„Play and Language for Autistic Youngsters“.
Im Seminar werden die folgenden Inhalte des DIRFloortimeansatzes vermittelt:
• Identifizierung der 6 funktionalen emotionalen Entwicklungsebenen und -kapazitäten
• Erkennen des individuellen sensomotorischen Profils eines Kindes
• Einbeziehung familiendynamischer Komponenten
• PLAY-Spieltechniken und Aktivitäten für effektive Intervention auf verschiedenen Entwicklungsebenen
• Eine neue Sichtweise von Autismus als eine frühkindliche Entwicklungsstörung mit einer
potentiell positiven und hoffnungsvollen Prognose
Mit der Teilnahme am zweitägigen Einführungsseminar sowie am eintägigen Au

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen
Adresse: Heigelhofstraße 63, 81377 München (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Kursbüro
  089-7249680

Schlagworte

Veranstalter

Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.

Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.

Adresse: Heiglhofstr. 67, München
Ansprechpartner: Kursbüro
Telefon: 089/724968-0

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN