BCI brain computer interface nach Schlaganfall

Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 27. Juli 2018, 09:00 Uhr
Ende: Samstag, 28. Juli 2018, 16:30 Uhr

Veranstalter: CampusNeuroreha
Veranstaltungsort: 63743 Aschaffenburg

Referent/in:
Fortbildungspunkte: 18
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis:

Beschreibung

Jedes Jahr erleiden rund 15 Millionen Menschen einen Schlaganfall. Ein Drittel davon erleidet dauerhafte körperliche Einschränkungen, welche durch Standard- und Physiotherapien oftmals nicht vollständig rehabilitiert werden können. Die bleibenden motorischen Beeinträchtigungen nach dem Schlaganfall erschweren es, ins Berufsleben zurück zu kehren. Aus diesen Gründen wird Brain-Computer Interface (BCI) Technologie eingesetzt und weiterentwickelt, um die motorische Rehabilitation und Therapie effizienter und Rehabilitation effektiver zu machen.

Die Hintergründe und Entwicklungstendenzen dieser innovativen Herangehensweise wird am Beispiel des recoveriX Systems aufgezeigt, das von der Europäischen Union (Programm Horizon 2020) gefördert wird. Hierbei handelt es sich um ein weltweit einzigartiges BCI, das speziell für die Rehabilitation von Armen und Beinen von Schlaganfallpatienten eingesetzt wird. Dieses Seminar richtet sich an Profis aus dem Bereich Neurorehabilitation, die aktuelle Entwicklungen aus der Schlaganfallrehabilitation mithilfe von BCI lernen bzw. anwenden möchten.

Ziele des Seminars

  • Grundlagenwissen über Brain-Computer Interface, Neurofeedback und „Closed-Loop Prinzip“ bei der motorischen Rehabilitation
  • Meilensteine in der Entwicklung und Forschung zu BCI und Neurorehabilitation
  • Basics zur Spieleneuronentherapie und zur Hebbsche Lernregel
  • Erfolgsbeispiele und Zukunftstendenzen
  • Sicherer Umgang mit dem recoveriX System zur Schlaganfalltherapie

Fortbildungsinhalte:

  • Einführung in die Brain-Computer Interface Forschung
  • Anwendungsbereiche von BCI
  • Motorische Rehabilitation, Kognitionswissenschaften, Neuromarketing, Sportwissenschaft, Steuerung, Reaktion, Virtual Reality
  • Schlaganfall-Rehabilitation mit BCI
  • Motor Imagery, Virtual Reality & FES
  • Praxisbeispiel recoveriX
  • Neurofeedback und „Closed-Loop“-Prinzip
  • Therapieablauf
  • Ergebnisse, Gehirn Mapping, recoveriX gyms, Weitere Anwendungsbereich
  • Hands-On recoveriX

Teilnehmer:

PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, Neurofeedback-TherapeutInnen, NeurologInnen, ÄrztInnen,

Investition:

350,00€ inkl. Skript und Mittagsimbiss

Fortbildungspunkte:

16 FP

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Campus Neuroreha Autonomie Therapiezentrum Aschaffenburg
Adresse: Würzburgerstraße 172, 63743 Aschaffenburg (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
 

Schlagworte

Veranstalter

CampusNeuroreha

CampusNeuroreha

Adresse: Würzburger Straße 172, Campus Neuroreha im Autonomie Therapiezentrum Aschaffenburg
Ansprechpartner: Björn Stritzinger / Daniel Ramming
Telefon: 06021-5841717

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN