Behandlung von Wortstruktur- und Wortbetonungsprozessen mit dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN) – Phonologie*


Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 08. April 2022, 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 08. April 2022, 19:30 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Online Seminar ZOOM 

Veranstalter: Semifobi Rheine

Referent/in: Tanja Jahn
Fortbildungspunkte: 1
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 39 € €

Beschreibung

 

Seminarbeschreibung:

Zur Behandlung phonologischer Störungen nach dem Patholinguistischen Ansatz

(PLAN)* kann zwischen zwei Therapieeinstiegen ausgewählt werden.

Wenn Kinder noch keine zweisilbigen Wortformen mit trochäischem Muster produzieren können oder unbetonte Silben auslassen, erfolgt der Einstieg in die phonologische Therapie über den Einstieg 1. Das Ziel ist es, ein grundlegendes Gerüst für Wörter aufzubauen, indem das Kind lernt, vollständige Wortstrukturen mit typischen (und später auch mit untypischeren) Betonungsmustern wahrzunehmen und zu produzieren.

Im Anschluss an diesen Einstieg können noch bestehende Silbenstruktur- oder

Substitutionsprozesse mit dem Einstieg 2 behandelt werden (vgl. Seminar „Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN)- Phonologie).

In diesem Webinar wird das methodische Vorgehen in dem Therapieeinstieg 1 praxisnah mittels konkreter Übungsbeispiele dargestellt.

Schlagworte

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Osnabrücker Str. 8-10, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite
Telefon: 05971 - 8003322

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN