Bobath-Grundkurs für Therapeuten auch Modul ZERCUR GERIATRIE® Fachweiterbildung Therapeuten

Auf einen Blick

Beginn: Montag, 19. August 2019
Ende: Freitag, 14. Februar 2020

Mo. 19.08.19 10.00-18.30; Di. 20.08.19, Mi. 21.08.19, Do. 22.08.19 jeweils von 08.30-18.00; Fr. 23.08.19 08.30-15.30 Zwei weitere Blockwochen finden vom 23.09.19 bis 27.09.19 und 10.02.20 bis 14.02.20 statt. Die Uhrzeiten sind in der zweiten und dritten Woche identisch mit den Zeiten der ersten Woche. 

Veranstalter: DIAKOVERE Akademie
Veranstaltungsort: 30625 Hannover

Referent/in: Carmen Puschnerus
Fortbildungspunkte: 150
Teilnehmerzahl: maximal 12 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 1590,00 €

Beschreibung

Das Bobath-Konzept ist ein problemlösender Ansatz in der Befundaufnahme
und Behandlung Erwachsener mit einer neurologischen
Schädigung. Die TeilnehmerInnen erwerben Kenntnisse und praktische
Fertigkeiten, um Patienten zu befunden und davon ausgehend
eine Behandlung so zu planen und durchzuführen, dass Patienten
einen Gewinn an Alltagsfähigkeiten erreichen, lernen, ihre Kompensation
zu minimieren und ihr Bewegungs- und Handlungspotential
ausschöpfen.
Für dieses Ziel haben die KursteilnehmerInnen die Gelegenheit,
Patienten in unterschiedlichen Rehabilitationsphasen zu behandeln
Patienten im Frührehabereich (Phase B + C), in der ambulanten Reha,
geriatrische Patienten und Patienten aus der Spätreha, (mehrere Jahre
nach der Läsion) sowie Patienten der Phase F.
Der Kurs basiert auf der aktuellen Version des VeBID Kompetenz
Manuals 2017-03.
Inhalte/Lernziele
• gegenwärtige Erkenntnisse der Neurophysiologie und Neuropathologie,
dermotorischen Kontrolle und des motorischen Lernens.
• Umsetzung dieser Erkenntnisse mit den Behandlungsprinzipien,
Methoden und Techniken des Bobath-Konzeptes.
• Erwerb praktischer Analyse- und Behandlungsfähigkeiten
• alltagsrelevante und zielorientierte Behandlung
• Patientenbehandlungen durch die Kursteilnehmer
• Behandlungsdemonstrationen durch die Referentin
Hinweis
1 Jahr Berufserfahrung nach der staatlichen Anerkennung
Arbeit mit neurologischen Patienten.
Es wird empfohlen, die Anatomiekenntnisse vor Besuch des Kurses
aufzufrischen. Dieser Kurs beinhaltet eine Lehrlernzielkontrolle und
schließt mit einem Zertifkat ab.

Unter bestimmten Voraussetzungen können durch diesen Kurs auch Fortbildungspunkte für die Zercur Geriatrie® Ausbildung erworben werden. Bei Interesse können sie uns gerne kontaktieren.

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: DIAKOVERE Akademie
Adresse: Anna-von-Borries-Str. 1-7, 30625 Hannover (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Kathrin Schindler, Nicole Michalski
  0511/5354-662

Schlagworte

Veranstalter

DIAKOVERE Akademie

DIAKOVERE Akademie

Adresse: Anna-von-Borries-Str. 1-7, 30625 Hannover
Ansprechpartner: Margit Frehrking
Telefon: 0511/5354-662

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN