CRPS – Complex Regional Pain Syndrome erkennen, befunden, richtig behandeln und begleiten

Auf einen Blick

Beginn: Sonntag, 28. März 2021, 09:00 Uhr
Ende: Sonntag, 28. März 2021, 17:30 Uhr

Veranstalter: mediABC GmbH
Veranstaltungsort: 90425 Nürnberg

Referent/in: Alexandra Schmidt
Fortbildungspunkte: 10
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 28 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 125 €

Beschreibung

Kursziel:
In dem Kurs erfahren Sie sämtliche Hintergründe zu der neurologischen Erkrankung des CRPS. Sie werden in der Lage sein, die vielen Facetten, die ein CRPS Patient mit sich bringt, zu erkennen und zu verstehen. Sie erlernen in dem Kurs Behandlungstechniken und Behandlungsstrategien. Mit dem im Kurs erlernten Handwerkszeug können Sie dann adäquat und sicher die erlernten Therapiemethoden anwenden. Je nach Krankheitsstadium werden Sie den Patienten symptomatisch zunächst die Schmerzbehandlung und später die Verbesserung der Funktion auch mit der Ansteuerung der im Gehirn gestürzten Extremität sicher behandeln können.

Lernziel:
Sie werden einen CRPS sicher erkennen. Sie erlernen stadiengerechte Behandlungstechniken, die die Funktionsstörungen auf struktureller Ebene verbessern. Das Wissen aus der Fortbildung erlaubt Ihnen eine gezielte und damit effiziente Intervention bei Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, im Rahmen der motorisch, funktionellen und sensomotorisch perzeptiven Behandlung, bei CRPS betroffenen Patienten.
Sie bekommen Eigenübungsmethoden, die Sie dem Patienten mitgeben können.
Ebenso wird Ihnen mitgeteilt, wohin sich die Patienten wenden können (Ämter, Ärzte, Selbsthilfegruppen)

Hintergrund:
Es wird verkannt, dass die Behandlungsziele bei chronischen Schmerzen vollkommen verschieden sind. Patienten mit akuten Schmerzen möchten diese möglichst vermeiden, chronisch Kranke wollen zurück in ein möglichst normales, selbstbestimmtes Leben.
Gelingt es nicht einen CRPS erfolgreich zu behandeln, entwickelt sich oft eine nachhaltig lebensverändernde Erkrankung. Dies ist nicht nur eine humanitäre Katastrophe, sondern richtet auch beträchtlichen volkswirtschaftlichen Schaden an. Darum ist es wichtig, CRPS sofort zu erkennen und richtig zu behandeln! Nur so kann eine langanhaltende Remission gewährleistet werden.

Lehrplan: 60% Theorie, 40% Praxis
– Was ist CRPS?
– Wie erkenne ich einen CRPS?
– Wie nehmen wir durch verschiedene Therapieansätze Einfluss auf das vegetative Nervensystem und das Schmerzgedächtnis um dem Schmerzpatient wieder eine Balance zwischen Sympathikus und Parasympathikus zu geben?
– Wie hängen die entsprechenden Schmerzproblematiken, Symptome zusammen?
– Anlaufstellen für CRPS Betroffene
– Eigenübungsprogramm für CRPS Betroffene
– Hilfsmittel bei CRPS

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein Skript.

Prüfung:

Dozent/in:
Alexandra Schmidt
Ergotherapeutin, Psychotherapeutin, Ernährungsberaterin, Elternberaterin, Hospizbegleiterin, Selbstbetroffen von CRPS seit 1997, Gründerin und Leiterin der CRPS Selbsthilfegruppe für den Raum Bayern

Veranstaltungsort

Karte nicht verfügbar

Seminarort: das mediABC
Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
 

Schlagworte

Veranstalter

mediABC GmbH

mediABC GmbH

Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg
Ansprechpartner: kurse@dasmediabc.de
Telefon: 0911/957630-10

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN