Das therapeutische Spiel – kein Kinderspiel


Auf einen Blick

Beginn: Mittwoch, 12. September 2018, 13:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 13. September 2018, 13:00 Uhr

Veranstalter: Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.
Veranstaltungsort: 81377 München

Referent/in: Prof Dr. Phil. Nitza Katz-Bernstein
Fortbildungspunkte:
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Frühbucherpreis: 155,- € – bis zum 30.7.18
Standardpreis: 170,- €

Beschreibung

Was bedeuten die Symbolspiele, die die Kinder in der Therapie gestalten? Wie
greift man sie therapeutisch auf? Welches ist die antagonistische Rolle, die Sinn macht?
Wann ist das Spiel konstruktiv, wann destruktiv?
Und nicht zuletzt:
Wie bringe ich Kinder, die nicht spielen können, dazu, Symbolspiele zu entwickeln?
In diesem Seminar werden theoretische, aber vor allem ganz konkrete und praxisnahe
Erläuterungen zum therapeutischen Spiel vermittelt, besprochen und anhand der eigenen
Therapiebeispiele der Transfer zu der eigenen Therapiepraxis angebahnt.

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen
Adresse: Heigelhofstraße 63, 81377 München (Deutschland)
Kontakt vor Ort: k
  089-7249680

Schlagworte

Veranstalter

Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.

Adresse: Heiglhofstr. 67, München
Ansprechpartner: Kursbüro
Telefon: 089/724968-0

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN