Diagnostik und Therapie bei Kindern mit phonologischen Störungen – ein praxisorientiertes Grundlagenseminar

Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 06. Dezember 2019
Ende: Samstag, 07. Dezember 2019

Veranstalter: FIdEL
Veranstaltungsort: 91054 Erlangen

Referent/in: Heidrun Zehner M.A.
Fortbildungspunkte: 12
Teilnehmerzahl: maximal 18 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 200 €

Beschreibung

Das Seminar richtet sich an TherapeutInnen, die sich umfassend mit phonologischen Störungen auseinandersetzen wollen.

Inhalte:

Es erfolgt eine kurze Auffrischung der linguistischen Grundlagen wie z.B. Physiologie und Pathologie des Lautspracherwerbs. Die Klassifizierung von Aussprachestörungen u.a. anhand des Modells von Dodd (1995) wird aufgezeigt. Diagnostische Verfahren, z.B. die standardisierten Verfahren PLAKSS und PDSS als auch ein aussagekräftiges informelles Screening-Verfahren werden vorgestellt und ausprobiert. Anhand eines Beispiels wird eine phonologische Prozess-Analyse durchgeführt, die Diagnose formuliert und eine Therapieplanung vorgenommen.

Am Sprachverarbeitungsmodell von Stackhouse und Wells (1997) orientiert werden die für die Phonologie-Therapie relevanten Bereiche identifiziert.

Vertieft dargestellt werden die Therapieansätze P.O.P.T. (Fox 2003) sowie Metaphon (Howell & Dean, Jahn 2001) sowie die Möglichkeiten der Phonologie-Therapie mit jungen Kindern, wobei jeweils die praktische Umsetzung im Vordergrund steht. Linguistische Auswahlkriterien für das sprachliche Material sowie Bausteine für eine unterstützende Förderung der auditiven Wahrnehmung der Kinder werden aufgezeigt.

Vorgehen:

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der praktischen Umsetzung der unterschiedlichen Therapiekonzepte mit vielfältigen, praxiserprobten und anregenden Materialien. Zur Verdeutlichung der Inhalte werden Videobeispiele gezeigt und vertiefende Übungen durchgeführt. Es gibt ausreichend Gelegenheit, die vielfältigen und phantasiereichen Materialien auszuprobieren, wobei deren einfache und ökonomische Anwendbarkeit im Vordergrund steht.

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: BFS für Logopädie Erlangen
Adresse: Waldstraße 14, 91054 Erlangen (Deutschland)
Kontakt vor Ort: FidEL
 

Schlagworte

Veranstalter

FIdEL

FIdEL

Adresse: Heiligenlohstraße 3 B, 91056 Erlangen
Ansprechpartner: FIdEL GbR
Telefon: (0 91 31) 94 10 737

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN