Diagnostik und Therapie bei Patienten mit leichten Aphasien / Restaphasien

Auf einen Blick

Beginn: Donnerstag, 20. Oktober 2022, 10:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 20. Oktober 2022, 18:15 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Online Seminar ZOOM 

Veranstalter: Semifobi Rheine

Referent/in: Dr. Gabriela Barthel
Fortbildungspunkte: 4 (UE 8)
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Max. Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: € 185,- €

Beschreibung

Diagnostik und Therapie bei Patienten mit leichten Aphasien / Restaphasien

Patienten mit leichten Aphasien bzw. Restaphasien stellen häufig eine besondere Herausforderung für die therapeutische Arbeit dar.

Mit bekannten Diagnostikinstrumenten wie zum Beispiel dem Aachener Aphasie Test werden diese Störungen meist nicht oder nur unzureichend erfasst.

Ähnlich schwierig gestaltet sich oft die Therapie, da vorhandene Materialien die spezifischen Defizite der Patienten nicht hinreichend berücksichtigen.

Die Teilnehmer sollen am Enden des Seminars geeignete Diagnostikverfahren für alle sprachlichen Modalitäten kennen und darauf aufbauend geeignete

Therapieansätze und -materialien für die Therapie leichter Aphasien zielgerichtet einsetzen können.

Schlagworte

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Hovesaatstr. 6 48432, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite/J.Byl/I.Kleyer
Telefon: 05971 - 9975430

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN