Die Melodische Intonationstherapie

Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 14. Januar 2023, 09:00 Uhr
Ende: Samstag, 14. Januar 2023, 17:00 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Online Seminar ZOOM 

Veranstalter: Semifobi Rheine

Referent/in: Beate Janusch
Fortbildungspunkte: 4 (UE 8)
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Max. Teilnehmerzahl: 20

Kosten:
Standardpreis: € 199,- €

Beschreibung

Die Melodische Intonationstherapie 

Die Melodische Intonationstherapie wurde in den USA entwickelt und mit Erfolg in der Behandlung von Patienten mit nicht flüssiger Aphasie (und Sprechapraxie) eingesetzt.

Im Seminar werden die theoretischen Hintergründe der Melodischen Intonationstherapie vorgestellt und erläutert. Dazu zählen mögliche Wirkmechanismen wie auch die Darstellung der bisherigen Evidenznachweise. In einem nächsten Schritt wird die strukturierte praktische Vorgehensweise der Melodischen Intonationstherapie bei erwachsenen Patienten mit erworbener Störung und bei Kindern dargestellt. Durch kon-krete Übungen der Kursteilnehmer miteinander wird das therapeutische Handeln vermittelt und vertieft und Patientenbehandlungen auf Video und ggf. live vorgestellt.

 

Kursleitung:

Beate Janusch

Dipl.-Logopädin, Lehrlogopädin (dbl), PROMPT Instruktorin

Castillo Morales® Therapeutin, zertifizierte Dyslexietherapeutin BVL®

Fachtherapeutin Sprachförderung kon-lab, SI-Therapeutin,

CRAFTA® Therapeutin, Lee Silverman Voice Treatment Therapeutin

 

 

 

 

 

 

Schlagworte

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Hovesaatstr. 6 48432, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite/J.Byl/I.Kleyer
Telefon: 05971 - 9975430

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN