Einführung zur Psychomotorischen Ganzheitstherapie nach Kannegießer-Leitner® [Online]

Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 12. Oktober 2024, 10:00 Uhr
Ende: Sonntag, 13. Oktober 2024, 15:30 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Onlineteilnahme an einer Hybrid-Veranstaltung 

Veranstalter: MediTECH Electronic GmbH

Referent/in: Dr. Christel Kannegießer-Leitner
Fortbildungspunkte: 20
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Max. Teilnehmerzahl: 20

Kosten:
Standardpreis: 295 €

Beschreibung

Einführung zur Psychomotorischen Ganzheitstherapie nach Kannegießer-Leitner

PMG bei ADS/ADHS, LRS, Rechenschwäche oder auch Sprachentwicklungsstörung

Das Entscheidende bei PMG ist, dass es sich bei den Übungsprogrammen um sogenannte Heimprogramme handelt, und die Therapie auf der Plastizität des Gehirns aufbaut. Dies bedeutet, dass das jeweilige Therapieprogramm individuell für den Patienten erarbeitet, mit der Familie besprochen, eingeübt und dann zu Hause durchgeführt wird.
PMG enthält Übungen nach BOBATH, AYRES, SCHMID-GIOVANNINI, CASTILLO-MORALES, KIPHARD, FRÖHLICH, AFFOLTER, PADOVAN, WARNKE sowie als ergänzende Therapieform das HEG-basierte Neurofeedback (Hämoenzephalographie).
Dieser Kurs bietet die grundlegende Theorie, auf der PMG aufbaut, und praktische Übungen. Alle Blöcke werden durch Fallbeispiele vertieft. Es werden behandelt:

1. Einführung in PMG und Organisation dieser Therapieform

2. Motorik, Körperkoordination und Kreuzmusteranbahnung

Eine korrekte Entwicklung des Kreuzmusters in allen Ebenen der Fortbewegung (Robben, Krabbeln, Gehen und Hüpferlauf) ist entscheidend für die Entwicklung des Individuums (Ontogenese). Fertigkeiten wie z.B. das Erlernen des Lesens, Schreibens und Rechnens sowie die Konzentration hängen hiervon ab. In diesem Block wird von Erfahrungen mit der Kreuzmuster-Reihe berichtet. Diese Übungen werden praktisch mit den Teilnehmern eingeübt.

3. Fingergeschicklichkeit und Feinmotorik mit Stifthaltung

Da eine korrekte und unverkrampfte Stifthaltung eine wichtige Grundlage für alle schriftlichen Arbeiten ist, wird auf diese in diesem Block speziell eingegangen. Fingerübungen als wichtige Grundlage des Trainings werden eingeübt.

4. Taktile Wahrnehmung und Propriozeption

Die taktile Wahrnehmung und Propriozeption erfolgen im Alltag sehr oft automatisch und werden dadurch in ihrer Bedeutung oft unterschätzt. Welch wichtige Grundlage sie für alle Bewegungen und für die Körpererfahrung darstellen, wird in diesem Block erläutert.

5. Sehvermögen und Augenbeweglichkeit +
Hörverarbeitung und Sprachverständnis

Hier werden Übungen zur Verbesserung der Seh- bzw. Hörverarbeitung erläutert und durchgeführt.

6. Ausgewählte Horchtherapien

Diese können als Ergänzung in PMG integriert werden. Diese werden in diesem Block näher erläutert.

7. Sprache und Kommunikation

In diesem Block wird erklärt, wie die Sprache auf die Hörverarbeitung aufbaut und durch entsprechendes Training die Kommunikation verbessert werden kann.

8. Kognition und Wahrnehmung

Zwar baut die Kognition auf den einzelnen Wahrnehmungsbereichen auf. Trotzdem ist es in etlichen Fällen sinnvoll, PMG durch entsprechende Programme zu ergänzen.

9. HEG-basiertes Neurofeedback
(HEG = Hämoenzephalographie)

Grundlagen und Möglichkeiten des HEG werden erläutert und an Beispielen dargestellt.

Der Kurs vermittelt Ihnen die Grundlagen von PMG. Diese umfassen die Diagnostik und das Erstellen der darauf aufbauenden Übungen sowie einen Ausblick auf weitere Methoden, die oft in PMG integriert werden.

 

Daten und Fakten zur Veranstaltung

  • Kursnummer: 24KM-C04-2O
  • Zeitplan: Samstag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr / Sonntag: 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr
  • Zusatzinfos: 20 Fortbildungspunkte durch Leichter Lernen e.V. / zweitägiger Kurs – 16 UE
  • HYBRID-Kurs: Auch als Präsenz-Teilnahme für Sie möglich.

Schlagworte

Veranstalter

MediTECH Electronic GmbH

Adresse: Langer Acker 7, 30900 Wedemark
Ansprechpartner: Kamil Kropiwnicki
Telefon: +49 (0) 5130 977780

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN