Ethik bei Schädel-Hirn-Trauma, Wachkoma und Intensivmedizin

Auf einen Blick

Beginn: Montag, 13. März 2023, 08:30 Uhr
Ende: Dienstag, 14. März 2023, 16:00 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Veranstalter: DAGS-Akademie Berlin Wedding

Referent/in: Jürgen Söll
Fortbildungspunkte: 16
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Max. Teilnehmerzahl: 20

Kosten:
Standardpreis: 179 €

Beschreibung

Die Frage der Therapieziel-Änderung erfordert von allen Beteiligten ein hohes Maß an Kompetenz und Empathie.

Notfall- und Intensivmedizin machen ständig Fortschritte und doch können wir nicht Alle retten. Die Auffassung von Lebensqualität und individuelle Betrachtung von Gesundheit verändert sich. Der Umgang mit Autonomie, Ökonomie und Gerechtigkeit führt uns auf Intensivstation, Reha und Langzeitbetreuung oft an Grenzen.

Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden
– kennen Wege zur Therapiezieländerung,
– erfassen die Grundlagen der Ethik und deren Ursprung,
– erläutern Begriffe wie Würde, Moral und Gerechtigkeit,
– wenden die rechtlichen Grundlagen an,
– vertiefen Verantwortungsgefühl und Selbstwahrnehmung,
– helfen beim Perspektivenwechsel,
– beraten Patient*innen und Angehörige,
– beraten bei der Erstellung von Patient*innenverfügungen,
– moderieren Entscheidungsprozesse im Team.

Methode: – Impulsvortrag
– Kleingruppenarbeit mit Präsentation
– Erfahrungsaustausch
– Diskussion
– Rollenspiel

Online

Schlagworte

Veranstalter

DAGS-Akademie Berlin Wedding

Adresse: Reinickendorfer Str. 61, 13347 Berlin
Ansprechpartner: Sekretariat Anmeldung: Frau Gazdag
Telefon: (030) 4594-1830

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN