F.O.T.T.® Einführungsseminar (1 ½ Tage) Die Behandlung tracheotomierter Patienten


Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 12. Mai 2018, 09:00 Uhr
Ende: Sonntag, 13. Mai 2018, 12:00 Uhr

www.semifobi.de 

Veranstalter: Semifobi Rheine
Veranstaltungsort: 48429 Rheine

Referent/in: Barbara Augustin
Fortbildungspunkte: 12
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 259 €

Beschreibung

F.O.T.T.® Einführungsseminar (1 ½ Tage)
Die Behandlung tracheotomierter Patienten

Schwerpunktthemen
− Der tracheotomierte Patient
− Trachealkanülenentwöhnung – wann und wie?
− Vorstellung eines interdisziplinären Behandlungskonzeptes

In diesem Seminar geht es um Patienten in der Neurorehabilitation, die nach einer schweren Hirnschädigung akutmedizinisch mit einer geblockten Trachealkanüle versorgt wurden.
Eine Trachealkanüle, die die Atemwege sichert und schützt, hat meist auch eine Reihe unerwünschter Auswirkungen v.a. auf den Schluckakt und die Atmung. Das Verständnis dieser Auswirkungen beeinflusst das Vorgehen wesentlich.

Ziel des Seminars
Besonderheiten einer Trachealkanüle und die wesentlichsten Behandlungsaspekte kennen lernen.

Seminarinhalte
− Gründe für eine Trachealkanüle und ihre Funktionsweise
− Auswahlkriterien für die „passende“ Trachealkanüle
− Arten der Tracheostomaanlage und ihre Bedeutung für Therapie und Pflege
− Ablauf der normalen Schlucksequenz
− Auswirkungen einer Trachealkanüle (v.a. auf Schluckakt und Atmung)
− Entblocken (Wann?, Warum?)
− Umgang mit Refluxproblematik
− Dekanülierung (zeitlich begrenzt) als Therapiemaßnahme
− Der Weg zur Kanülenentwöhnung
− Platzhalter (Was ist das?, Modelle)
− Bildgebende Verfahren (Laryngoskopie, Videofluoroskopie) und ihre
Bedeutung für das Trachelkanülenmanagement
− Wichtigkeit der schriftlichen Dokumentation

Zielgruppe
Alle interessierten Pflegenden und Therapeuten in der neurologischen Rehabilitation, die mit erwachsenen tracheotomierten Patienten arbeiten.

Referentin
Barbara Augustin, Ergotherapeutin, F.O.T.T.® Instruktorin

Weitere Informationen zur F.O.T.T.® und zum Seminar- und Kursangebot unter www.formatt.org

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine
Adresse: Osnabrücker Straße 8-10, 48429 Rheine (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Gerlanda Schuite
  05971-8003322

Schlagworte

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Osnabrücker Str. 8-10, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite
Telefon: 05971 - 8003322

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN