Faszie, Stress und Resilienz

Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 18. Dezember 2020, 09:00 Uhr
Ende: Freitag, 18. Dezember 2020, 17:30 Uhr

Veranstalter: mediABC GmbH
Veranstaltungsort: 90425 Nürnberg

Referent/in: Ulrike Salamé
Fortbildungspunkte: 10
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 22 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 150 €

Beschreibung

FASZIO® Detox für ein gesundes Fasziennetzwerk

Kursziel:
Das FASZIO® Detox-Konzept hilft beim „Neustart“ des Körpers: Entlasten, entsäuern, Freiraum schaffen. Das ist die Voraussetzung, wieder für Neues aufnahmebereit zu sein und Wohlbefinden zu erleben. Wiedergewonnene Toleranz und Resilienz gegenüber äußeren Einflüssen stabilisieren Körper und Geist. Im Fokus steht Salutogenese – die Entstehung und Erhaltung von körperlicher, emotionaler und mentaler Gesundheit.

Lernziel:
Sie erfahren, welche Möglichkeiten der Entgiftung aus faszialer Sicht Sinn machen und probieren aus, wie Ihnen fasziale Bewegungsideen dabei helfen.

Hintergrund:
Ständig Verspannungen im Nacken? Wochenende und schon wieder Kopfschmerzen? Was tun bei Schlafstörungen und innerer Unruhe? In unserem Alltag sind die Herausforderungen für Körper und Geist vielfältig. Stress durch zu hohe Anforderungen, ungünstige Ernährungsgewohnheiten und negative Emotionen fordern unser Faszien-System stark. Der Körper lagert erst mal alles, was ihm zu viel ist, im faszialen Gewebe ein (Puffersystem), um es in Regenerationszeiten wieder abzubauen. Bei anhaltendem Stress werden die Zwischenlager jedoch zu Endlagern und dies kann Störstellen verursachen, die dann wiederum zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen führen können. Auch Emotionen und Traumata finden sich in unserem faszialen Gewebe in Form von unangemessenen Spannungen wieder. Fehlt die Ruhe zum Spannungsausgleich, manifestiert sich eine schwer durchlässige Gewebefestigkeit und drückt buchstäblich auf die Psyche. Faszien Aktivierung durch Bewegung wirkt nicht nur entlastend auf die Störstellen, sondern beeinflusst auch den gesamten Organismus positiv.

Lehrplan: 30% Theorie, 70% Praxis
– Einblick „Was ist Faszie?“
– Warum ist Faszie wichtig für Stoffwechselprozesse?
– Wie wirkt Stress im Körper?
– Energieverstärker für den Alltag
– Wie entlaste ich meine Faszie?
– Fasziale Bewegungsprogramme für jeden Tag

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein Handout.

Prüfung:

Dozentin:
Ulrike Salamé
Yogalehrerin, lizenzierte Übungsleiterin-B Sport in der Prävention
www.faszio.de

Hinweis zur Zielgruppe:
Schüler und Studenten der Physiotherapie können diesen Kurs ebenfalls besuchen und es sind keine Faszien Vorkenntnisse nötig.

Veranstaltungsort

Karte nicht verfügbar

Seminarort: das mediABC
Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
 

Schlagworte

Veranstalter

mediABC GmbH

mediABC GmbH

Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg
Ansprechpartner: kurse@dasmediabc.de
Telefon: 0911/957630-10

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN