Fasziengym und aktive Faszienarbeit

Auf einen Blick

Beginn: Montag, 18. Oktober 2021, 09:00 Uhr
Ende: Dienstag, 19. Oktober 2021, 18:00 Uhr

Veranstalter: mediABC GmbH
Veranstaltungsort: 90425 Nürnberg

Referent/in:
Fortbildungspunkte: 20
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 280 €

Beschreibung

anerkannt durch die Krankenkassen als Präventionsleistung nach § 20 SGB V

Kursziel:
Umfassendes Trainings- und Aktivierungsprogramm für die Faszienbehandlung für Einzelbehandlungen und Präventionsgruppen.

Lernziel:
Dieser Kurs zielt darauf ab, in 2 Tagen nahezu alles zu thematisieren, was zum aktuellen Stand der Faszienforschung zu sagen ist. Behandelt werden alle Themen aus den Bereichen Anatomie, Biomechanik, Ernährung, Wahrnehmung, etc. Aus dem gewonnenen Wissen werden Praxisanleitungen abgeleitet und in viele Übungen, die solitär in der Gruppe oder in der Einzelbehandlung eingesetzt werden können, durchgeführt.

Hintergrund:
Die Faszienbehandlung in der Physiotherapie hat in den letzten Jahren aufgrund der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse massiv an Bedeutung gewonnen. Dazu zählen neben der manuellen Behandlung gerade auch die aktive Faszienarbeit mit Eigenübungsprogrammen und Gruppenprogrammen.

Lehrplan: 50 % Theorie, 50% Praxis
Theoretische Inhalte:
– Grundlagenwissen zur Anatomie und Aufbau von Faszien
– Neues aus der Faszienforschung
– Faszienverlauf, Biomechanik und Wechselwirkung von Faszienketten
– Fehlfunktionen und Kompensationsmuster
– Risikoscreening für fasziale Behandlungen
– Kritische Betrachtung der allgemein üblichen Behandlungsformen wie „Faszien ausrollen“ vor einem wissenschaftlichen Hintergrund
– Gute Ernährung für die Faszien
– Wahrnehmung und Nervensystem und die Verbindungen zum Fasziensystem

Praktische Inhalte/ Training für das Bindegewebe:
– Einblick in die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt Fasziengymnastik für Therapie und Präventionsgruppen, geeignete Hilfsmittel und Trainingsgeräte
– Eigenübungen, Erarbeitung einer Übungsabfolge für eine oder mehrere Faszienketten als Gruppen- oder Partnerarbeit, Stundengestaltung

Techniken:
Sanftes / schmelzendes Ausrollen, Akkupunkttechniken, Bewegungsfluss, dynamisches Arbeiten und Rebound-Training, fasziales Krafttraining, Dehnen, sensitives / körperwahrnehmungsorientiertes Arbeiten

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein umfangreiches Skript.

Prüfung:

Dozent/in:
Edmund Boettcher
Physiotherapeut

Hinweis:
Dieser Kurs ist anerkannt durch die Krankenkassen als Präventionsleistung nach § 20 SGB V.

Veranstaltungsort

Karte nicht verfügbar

Seminarort: das mediABC
Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
 

Schlagworte

Veranstalter

mediABC GmbH

mediABC GmbH

Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg
Ansprechpartner: kurse@dasmediabc.de
Telefon: 0911/957630-10

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN