Feldenkrais und Schmerz – positive Beeinflussung von Schmerzverläufen

Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 31. August 2018, 14:30 Uhr
Ende: Samstag, 01. September 2018, 17:15 Uhr

Fr. 31.08.18 14.30-19.30, Sa. 01.09.18 09.00-17.15 

Veranstalter: DIAKOVERE Akademie
Veranstaltungsort: 30625 Hannover

Referent/in: Anne Heuser
Fortbildungspunkte:
Teilnehmerzahl: maximal 16 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: € 215,- €

Beschreibung

In diesem Kurs möchte ich Ihnen vermitteln, wie Sie durch die Feldenkrais-Methode den Schmerz positiv beeinflussen, ihn sogar lindern oder beseitigen können.

Inhalte und Arbeitsweise

Sie kennen PatientInnen mit Rückenschmerzen, die durch den Schmerz oft Bewegungen vermeiden und eine Schonhaltung einnehmen. Dies erfordert aber eine große Anstrengung. Wenn die Schmerzen länger anhalten, kann sich ein chronischer Schmerz entwickeln.

Die Feldenkraismethode kann positiv wirken, indem sie nicht versucht, die Schutzreaktion des Körpers zu durchbrechen, sondern stattdessen vorhandene Bewegungsmuster ins Bewusstsein bringt und nach Ressourcen sucht. Durch die Änderung der Bewegungsmuster kann die Belastung von schmerzenden Gelenken auf andere Bereiche des Körpers verlagert werden. Überbeanspruchte Muskeln werden entlastet, Beweglichkeit wird erhalten oder wiederhergestellt. Dadurch lösen sich die erlernten Muster der Schutzreaktion auf und der Schmerz wird gelindert oder verschwindet sogar.

Bei dieser Fortbildung steht, neben der theoretischen Grundlage über das Thema Schmerz, die praktische Arbeit im Vordergrund. Neben der Einzelarbeit, Selbsterfahrung und Gruppenarbeit können zudem Fallbeispiele von PatientInnen eingebracht und supervisiert werden.

Erleichternd ist auch die praktische Arbeit untereinander. Durch die Qualität der Berührung und der leichten Bewegungssequenzen werden eine positive Veränderung der Körperwahrnehmung, eine verbesserte Atmung sowie eine tiefe Entspannung spürbar.

Lernziele

Am Ende des Kurses hat jede/r TeilnehmerIn ein Potential an neuen Bewegungsanregungen bei Schmerz erlernt, das er/ sie für die Behandlung seiner/ ihrer PatientInnen positiv einsetzen kann.

Veranstaltungsort

Lade Karte....

Seminarort: DIAKOVERE Akademie
Adresse: Anna-von-Borries-Str. 1-7, 30625 Hannover (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
 

Schlagworte

Veranstalter

DIAKOVERE Akademie

DIAKOVERE Akademie

Adresse: Anna-von-Borries-Str. 1-7, 30625 Hannover
Ansprechpartner: Rainer Kuznik
Telefon: 0511/5354-662

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN