Funktionales Mundprogramm (FMP®) nach Petra Schuster


Auf einen Blick

Beginn: Mittwoch, 12. Juni 2024, 17:00 Uhr
Ende: Mittwoch, 12. Juni 2024, 21:00 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Online Seminar ZOOM 

Veranstalter: Semifobi Rheine

Referent/in: Meike Otten
Fortbildungspunkte: 2,5
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Max. Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 89,- € €

Beschreibung

Inhalte der Fortbildung:

  • Grundlagen: Mundfunktionsstörungen
  • Anamnese und Diagnostik bei Mundfunktionsstörungen
  • Grundgedanken des FMP®
  • FMP®-Material
  • Übungsaufbau, Ablauf und Übungsvarianten des FMP®
  • Dokumentationsvorlage des FMP®
  • Hausaufgaben
  • Zeit für Fragen und Austausch

 

Die Behandlungen von Patienten mit Mundfunktionsstörungen (MFS) in Kombination mit einem Sigmatismus gehören zu den typischen Therapien in der Logopädie. Das Funktionale Mundprogramm FMP® ist ein praxiserprobtes Konzept für diese Patientengruppe und führt in vielen Fällen bereits innerhalb von 10 Therapiestunden zum Erfolg.

 

Ursprünglich wurde das FMP® entwickelt als Gruppenkonzept für Vorschul- und Schulkinder. Inzwischen wird es überwiegend in der Einzeltherapie, auch bei jüngeren Patienten oder für Erwachsenen eingesetzt. Erste Studien zur Wirksamkeit und Praktikabilität des FMP® liegen vor.

 

Ein systematisches Vorgehen mit klarer Stundenplanung, Übungsabfolge, Therapiedauer und Erfolgskriterien ist vorgegeben. Die Übungen werden strukturiert und trotzdem individuell angepasst an das Alter und die jeweiligen Fähigkeiten durchgeführt.

 

Außerdem ist die Dokumentation einfach sowie übersichtlich und ermöglicht die fortlaufende Kontrolle des Leistungsstandes der Kinder. Sowohl der Dokumentationsbogen als auch ein Hausaufgabenblatt liegen als Kopiervorlagen vor und können daher passend zum eigenen Arbeitsumfeld eingesetzt werden.

 

Methoden:

  • Lehrgespräch – Präsentation
  • Viele praktische Übungen
  • Zeit für Fragen und Austausch

 

Zielgruppe:

Diese Fortbildung richtet sich an Logopäd_innen, die für die Behandlung von Mundfunktionsstörungen neue Impulse erhalten möchten. Ziel ist es, dass die Teilnehmer_innen das FMP sofort im eigenen Arbeitsalltag einsetzen können. Dieses Seminar ist besonders für Kolleg_innen geeignet, die bereits über eine breite Erfahrung im Bereich MFS verfügen, da die Grundlagen der MFS, die Diagnostik und Anamnese nur sehr kurz und kompakt behandelt werden.

 

Für das Seminar benötigt jede/r Teilnehmer_in das FMP®-Therapiematerial.

Dieses Set bitte vor dem Seminar über therapiespiele. com  bestellen und Größe L auswählen.

Schlagworte

Seminare für Logopäden in Rheine beim Fortbildungsfinder
Semifobi Rheine

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Hovesaatstr. 6 48432, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite/J.Byl/I.Kleyer
Telefon: 05971 - 9975430

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN