Gezielter Einsatz von Orthesen und Hilfsmittel in der Neurologie / Geriatrie

Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 18. September 2021, 09:00 Uhr
Ende: Samstag, 18. September 2021, 17:00 Uhr

Veranstalter: mediABC GmbH
Veranstaltungsort: 90425 Nürnberg

Referent/in:
Fortbildungspunkte: 9
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 24 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 150 €

Beschreibung

Kursziel:
Dieser Kurs stellt Orthesen, funktionelle Elektrostimulation und andere Hilfsmittel in der Neurorehabilitation und Geriatrie für obere und untere Extremität vor. Das Thema Orthesen ist für die Gangrehabilitation und für die Rehabilitation der oberen Extremität enorm wichtig, dabei müssen Therapeuten „know- how“ haben auch um interdisziplinär fundiert mit Orthopädietechnikern zusammen arbeiten zu können.

Lernziel:
Eine frühe und spezifische Orthesenversorgung ist grundlegend in der modernen evidenzbasierten Gangrehabilitation. Funktionelle Elektrostimulation und Orthesen mit ihrem spezifischen Nutzen werden in diesem Kurs genauso dargestellt wie neue Entwicklungen. Krankheitsspezifisches Wissen ist bei der Versorgung von Hilfsmitteln, FES und Orthesen unerlässlich.

Hintergrund:
Frühzeitige und spezifische Orthesen, FES- und Hilfsmittelversorgung sind in Neurorehabilitation und der Geriatrie ein wichtiger Bestandteil. In den Leitlinien der medizinischen Fachgesellschaften wird ein früher und adäquater Hilfsmitteleinsatz empfohlen. Adäquate Hilfsmittel und Orthesen zum richtigen Zeitpunkt können eine Rehabilitation effektiv werden lassen.

Lehrplan:
– Vorstellung verschiedener Orthesen für obere und untere Extremität (Hersteller unabhängig)
– Orthesenversorgung im Gesamtkontext der Neurorehabilitation
– Einsatz von Funktioneller Elektrostimulation für obere und untere Extremität
– Evidenzbasierte Grundlagen zur Orthesen- und Hilfsmittelversorgung
– Therapeutisches symptomorientiertes Vorgehen bei der Orthesen- und Hilfsmittelversorgung unter Berücksichtigung neuer Erkenntnisse in der Neurorehabilitation (Spezifisches Vorgehen z. B. bei Spastik und Ataxie)
– Organisatorische Abläufe und die Zusammenarbeit mit Orthopädiehäusern und Krankenkassen werden unter dem Gesichtspunkt einer praktikablen Anwendung vorgestellt
– Praktische Patientendemonstration und Patientenbehandlung anhand von Videobeispielen

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein Skript.

Dozent:
Lehrteam Lamprecht

Hinweis:
Literatur: Sensomotorische Neurorehabilitation, Hippocampus Verlag 2017

Veranstaltungsort

Karte nicht verfügbar

Seminarort: das mediABC
Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
 

Schlagworte

Veranstalter

mediABC GmbH

mediABC GmbH

Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg
Ansprechpartner: kurse@dasmediabc.de
Telefon: 0911/957630-10

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN