Graphomotorik und Handschrift – Online-Seminar


Auf einen Blick

Beginn: Donnerstag, 24. Juni 2021, 10:00 Uhr
Ende: Freitag, 25. Juni 2021, 15:00 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Donnerstag, 24.06.2021: 10:00 bis 17:00 Uhr; Freitag, 25.06.2021: 10:00 bis 15:00 Uhr 

Veranstalter: Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.

Referent/in: Britta Winter
Fortbildungspunkte:
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 240,00 €

Beschreibung

Notwendiges theoretisches Hintergrundwissen und viele praktische Anregungen und Tipps für die Therapie bei grafomotorischen Schwierigkeiten und Handschrift-Problemen

Die Diagnostik und Behandlung von grafomotorischen Störungen im Kindes- und Jugendalter gehört zu den klassischen ergotherapeutischen Behandlungs-maßnahmen in der Pädiatrie. Im Seminar werden das entsprechende Störungsbild der Umschriebenen Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen (UEMF) und dessen evidenzbasierte Behandlungsempfehlungen vorgestellt. Konkret werden die häufigsten Auffälligkeiten bei grafomotorischen Schwierigkeiten und Problemen der Handschrift erörtert. Die Möglichkeiten der Befunderhebung und der Wunstorfer Beobachtungsbogen für Grafomotorik und Schrift werden vorgestellt, weiterhin der ergotherapeutische Behandlungsprozess und der Therapieaufbau bei fein- und grafomotorischen Störungen verdeutlicht und dabei auch die Unterschiede zwischen fein- und grafomotorischen Behandlungsansätzen deutlich herausgearbeitet. Der kognitive Ansatz in der Behandlung von Koordinationsstörungen, verschiedene Grafomotorik-Trainings und Hilfsmittel werden vorgestellt und mit vielen praktischen Ideen zur Therapiedurchführung bereichert. Ziel ist, eine systematischere, effektivere, evidenzbasierte Therapie bei grafomotorischen Störungen zu ermöglichen.

Themen:
• Umschriebene Entwicklungsstörungen der motorischen Funktionen (UEMF)
• Klassifikation und Behandlungsempfehlungen
• Fähigkeiten, die ein Kind benötigt, um das Schreiben zu lernen
• Auffälligkeiten bei grafomotorischen Schwierigkeiten
• Probleme der Handschrift
• Betätigungsanalyse des Schreibens
• Wunstorfer Beobachtungsbogen für Grafomotorik und Schrift
• Kognitiver Ansatz in der Behandlung von Koordinationsstörungen
• Grafomotorik und Handschrift-Programme
• Hilfsmittel
• Häusliches Übungsprogramm und Umfeldberatung

Schlagworte

Veranstalter

Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.

Adresse: Heiglhofstr. 67, München
Ansprechpartner: Kursbüro
Telefon: 089/724968-0

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN