Korsakow-Syndrom – eine Herausforderung

Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 10. Oktober 2020, 09:00 Uhr
Ende: Samstag, 10. Oktober 2020, 15:00 Uhr

10.10.2020 - 10.10.2020 

Veranstalter: Heimerer Akademie GmbH
Veranstaltungsort: 04129 Leipzig

Referent/in: Gudrun Schaade
Fortbildungspunkte: 7
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: € 140,00 €

Beschreibung

Bei den verschiedenen demenziellen Erkrankungen wird wenig über das amnestische Syndrom durch das Korsakow-Syndrom berichtet. Überall findet man Menschen mit Korsakow-Syndrom, die mit Menschen mit einer Alzheimer-Demenz zusammen betreut werden. Dies bringt häufig große Probleme, da die Intelligenzleistungen, abgesehen von der Gedächtnisstörung, weitgehend intakt sind. Affektverflachung und Antriebsstörung sowie mangelnde Krankheitseinsicht beeinträchtigen das Sozial- und Kommunikationsverhalten. Was macht aber nun den Unterschied dieser Erkrankungen aus? Bei beiden ist ein unterschiedliches Vorgehen angesagt. Das Korsakow-Syndrom ist ein amnestisches Syndrom, das vor allem durch den Missbrauch von Alkohol entstanden ist. Worauf man achten sollte und wie man z.B. einen unterschiedlichen Therapieansatz findet, soll in diesem Seminar dargestellt werden. Einen besonderen Schwerpunkt des Seminars bilden therapeutische Vorgehensweisen, die einen besseren Zugang zu entweder stark überangepassten oder aggressiv abwehrenden Betroffenen ermöglichen. Aber auch auf die begleitenden physischen Einschränkungen soll kurz eingegangen werden.

Ausführliche Informationen und Direktanmeldung unter

https://www.heimerer.de/seminar/korsakow-syndrom-eine-herausforderung/

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Leipzig
Adresse: Hohmannstraße 7 b, 04129 Leipzig (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Juliane Mlynar
  0341 991522-0

Schlagworte

Veranstalter

Heimerer Akademie GmbH

Heimerer Akademie GmbH

Adresse: Hohmannstraße 7b, Leipzig
Ansprechpartner: Fachleitung
Telefon: 0341 99 15 22 0

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN