„Ich möchte aber lieber zur Ergo gehen“ – Therapiemotivation von Kindern verbessern

Auf einen Blick

Beginn: Donnerstag, 15. Juli 2021, 17:30 Uhr
Ende: Donnerstag, 15. Juli 2021, 20:30 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Onlinefortbildung via Zoom 

Veranstalter: Ergo Iris

Referent/in: Imke Stropp
Fortbildungspunkte: 4
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 15 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 60,00€ €

Beschreibung

Ihr/e Klient/in
– wirkt unmotiviert
– muss von den Erziehungsberechtigten regelrecht zur Therapie getragen werden
– beteiligt sich nur widerwillig aktiv an der Therapie
– versucht, sich stets abzulenken
– findet alles zu langweilig oder zu schwierig
und das häusliche Übungsprogramm wird erst recht nicht umgesetzt?

Solche Situationen kamen in meinem Praxisalltag zu Beginn häufig vor. „Schließlich gibt es für Kinder ja auch wirklich coolere Nachmittagsbeschäftigungen als Therapie“, dachte ich lange Zeit.
Heute weiß ich: Therapie darf anstrengend sein und trotzdem Spaß machen.

Seit ich meine Einstellung grundlegend verändert und einige einfache Strategien angewendet habe, sind meine Klient/innen sogar traurig, wenn eine Therapieeinheit einmal ausfällt.
In dieser Onlinefortbildung erhalten Sie zahlreiche Tipps und Tricks, wie auch Sie die Therapiemotivation sowie die aktive Mitarbeit Ihrer Therapiekids verbessern können. Unabhängig davon, in welchem Setting und in welchem Bereich Sie tätig sind.
Alle Strategien lassen sich nach geringen Anpassungen auch auf die Arbeit mit Jugendlichen übertragen.

 

Schlagworte

Veranstalter

Ergo Iris

Adresse: Bockumer Str. 260 , 40489 Düsseldorf
Ansprechpartner: Imke Stropp
Telefon: 0163 37 112 19

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN