Interkulturelle Kompetenz in Medizin


Auf einen Blick

Beginn: Dienstag, 28. September 2021, 09:00 Uhr
Ende: Dienstag, 28. September 2021, 16:30 Uhr

Veranstalter: EGZB-Akademie
Veranstaltungsort: 13347 Berlin

Referent/in: Irina Slot
Fortbildungspunkte: 8
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 119 €

Beschreibung

Wie das Verstehen von kulturellen und sprachlichen Barrieren zur Qualitätssicherung und Stressvermeidung beitragen kann

Der medizinische Alltag heute ist durch steigende Interkulturalität gekennzeichnet, sowohl auf der Patient*innenseite als auch unter den Mitarbeitenden in Medizin und Pflege. Erwartungen in Bezug auf „Eigenverantwortung der Patient*innen“ oder „persönliche Nähe/ Distanz“ unterscheiden sich, je nachdem in welchem Kulturkreis die Menschen aufgewachsen sind. Konzepte von Gesundheit unterscheiden sich nicht nur individuell, sondern auch kulturell, religiös und sprachlich bedingt.

Die Trainerin für interkulturelle Kompetenz in der Medizin, Dr. Irina Slot erläutert fundiert, anschaulich und unterhaltsam, welche Modelle der interkulturellen Interaktion, welche Konflikte und Missverständnisse im medizinischen Alltag helfen können. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihre Erfahrungen besser zu verstehen und sich darüber auszutauschen. Die Modelle und Beispiele bieten zudem die Möglichkeit, in der Zukunft situationsspezifisch agieren und reagieren zu können.

Lernergebnisse und Kompetenzen:
Die Teilnehmenden
– kennen drei Kultur-Modelle, die interkulturelle Interaktion im medizinischen Alltag erklären und können diese für die Konfliktvermeidung anwenden.
– sind in Bezug auf unterschiedliche Konzepte von „Gesundsein“, „Kranksein“, „Schmerz“ sensibilisiert und können diese bei der Qualitätssicherung berücksichtigen.
– sind in der Lage, souverän zu agieren, ohne alle kulturellen, religiösen und sprachlichen Prägungen der Patient*innen im Detail zu kennen.

Methoden
– Interaktive Impulsvorträge
– Klein-Gruppenarbeit
– Feedback und Reflexion

Zielgruppen:
alle Berufsgruppen

Termin:
28.09.2021

Zeit:
09:00-16:30 Uhr

Referentin:
Dr. phil. Irina Slot, Interkulturelle Kompetenz, Berlin

Fortbildungspunkte:
RbP: 8
Therapeut*innen: 8

Kursgebühr:
119,00 Euro

Teilnehmende:
maximal 20

Ansprechpartnerin:
Katharina Feuer, Telefon 030 45941830

Anmerkungen:
Bildungsurlaub nach BiUrlG möglich.

Zur Anmeldung

Unser Kursprogramm

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: EGZB-Akademie
Adresse: Reinickendorfer Str. 61 Haus 8, 13347 Berlin (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
  030 45941830

Schlagworte

Veranstalter

EGZB-Akademie

EGZB-Akademie

Adresse: Reinickendorfer Str. 61, 13347 Berlin
Ansprechpartner: Akademieleitung: Herr Kühnel Sekr. Anmeldung: Frau Gratz, Frau Feuer, Herr Bäß
Telefon: (030) 4594-1830

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN