Kognitive Defizite effizient behandeln – Neue Trends bei tDCS, Neurofeedback und PC-gestützter kognitiver Therapie

Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 12. Oktober 2019
Ende: Samstag, 12. Oktober 2019

Veranstalter: neuroraum Fortbildung
Veranstaltungsort: 97209 Veitshöchheim

Referent/in: Christian Weinbeer, Dipl.-Psych. Michael Preier, Patrick Hauff
Fortbildungspunkte:
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl: maximal 25 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 185 €

Beschreibung

Die PC-gestützte Therapie ist ein etablierter Baustein bei der Behandlung kognitiver Defizite. Viele Studien belegten die spezifischen Therapieeffekte und Wirksamkeit.

Neben den PC- Verfahren stehen weitere neuromodulierende Methoden zur Verfügung und können in Kombination die Effekte der PC-gestützten kognitiven Therapie verstärken. Trotz einer großen Anzahl an Studien und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der neuromodulierenden Verfahren Neurofeedback und transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS) haben sich diese Therapiemethoden in der neuropsychologischen Behandlung noch nicht etabliert. Zu Unrecht? Machen Sie sich selbst ein Bild!

Der Kurs richtet sich an alle Interessenten der neuromodulativen Methoden mit oder ohne Vorkenntnisse.

 

Infoblatt zum Kurs FB191012A

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Hotel Weisses Lamm
Adresse: Kirchstraße 24, 97209 Veitshöchheim (Deutschland)
Kontakt vor Ort: neuroraum Fortbildung
  0931 46079033

Schlagworte

Veranstalter

neuroraum Fortbildung

neuroraum Fortbildung

Adresse: Semmelstraße 36/38, Würzburg
Ansprechpartner: Frau Schuler-Petschler / Frau Heeg
Telefon: 0931 46079033

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN