Kommunikationsdiagnostik bei ASS und Behandlung nach TEACCH

Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 23. Februar 2018, 10:30 Uhr
Ende: Samstag, 24. Februar 2018, 16:00 Uhr

Veranstalter: Döpfer Akademie Rheine
Veranstaltungsort: 48431 Rheine

Referent/in: Dipl.-Heilpädagogin Christina Panzer
Fortbildungspunkte: 16
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 235,00 €

Beschreibung

Diese Fortbildung bietet zunächst einen kurzen Überblick über Symptome bei Autismus-Spektrum-Störungen (ASS). Hier geht es schwerpunktmäßig um Beeinträchtigungen im Bereich der Kommunikation und die Auswirkungen anderer Bereiche auf die Kommunikation.

Im weiteren Seminarverlauf beschäftigen sich die Teilnehmer mit diagnostischen Möglichkeiten in Bezug auf Kommunikation. Hier werden verschiedene Ansätze und diagnostische Verfahren erarbeitet, (z.B. COCP nach Heim, Jonker & Veen), die auch bei Menschen mit ASS Anwendung finden können.

Anschließend geht es um Interventionen in Bezug auf Unterstützte Kommunikation:
Einerseits erhalten die Teilnehmer einen Überblick über verschiedene Hilfsmittel und deren Beantragung und Finanzierung, andererseits werden spezifische bildbasierte Systeme beispielhaft vorgestellt, die der Kommunikationsanbahnung dienen. Hier werden nicht-elektronische als auch elektronische Hilfsmittel exemplarisch gezeigt und besprochen und können auch selber ausprobiert werden.

Andererseits erarbeiten die Teilnehmer Möglichkeiten, ihre eigene Kommunikation klarer und verständlicher zu gestalten, um Menschen mit ASS auch die Verständlichkeit von Konversationen zu erleichtern. Hier werden Möglichkeiten der autismusfreundlichen Kommunikation vorgestellt. Zudem werden Strukturierungs- und Visualisierungshilfen aus dem TEACCH-Ansatz vorgestellt diskutiert und in Gruppenarbeiten angewendet.

 

Inhalte

  • diagnostischen Möglichkeiten in Bezug auf Kommunikation (COCP nach Heim, Jonker & Veen)
  • Interventionen in Bezug auf Unterstützte Kommunikation
  • Hilfsmittel, Beantragung und Finanzierung
  • bildbasierte Systeme
  • nicht-elektronische und elektronische Hilfsmittel
  • Strukturierungs- und Visualisierungshilfen aus dem TEACCH-Ansatz

Termin(e)

Kurs 1
23.02.2018–24.02.2018

Kurszeiten

Freitag10.30–17.30 Uhr
Samstag09.00–16.00 Uhr

Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID

DA-RHE-681

Kursziel / Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Stundenanzahl

16 UE

Fortbildungspunkte

16

Kosten

235,00 €

Dozent

Christina Panzer
Dipl.-Heilpädagogin

Veranstaltungsort
Döpfer Schulen Rheine e.K.
Salzbergener Straße 13
48431 Rheine
Zielgruppe
Logopäden

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Döpfer Schulen Rheine e.K.
Adresse: Salzbergener Str. 13, 48431 Rheine (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Frau Maike Schulte
  05971-9579908

Schlagworte

Veranstalter

Döpfer Akademie Rheine

Döpfer Akademie Rheine

Adresse: Salzbergener Str. 13, 48431 Rheine
Ansprechpartner: Frau Maike Schulte
Telefon: 05971-9579908

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN