Lass den Stift sprechen – Sketchnotes und „Bildsprache“ in der Logopädie


Auf einen Blick

Beginn: Donnerstag, 19. Mai 2022, 15:30 Uhr
Ende: Donnerstag, 19. Mai 2022, 18:45 Uhr

Präsenz-Veranstaltung inkl. Mittagsessen 

Veranstalter: Semifobi Rheine
Veranstaltungsort: 48432 Rheine

Referent/in: Ayoka Kaiser
Fortbildungspunkte: 12
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 295€ €

Beschreibung

Bilder zur Vermittlung von Sprache sind aus der Logopädie nicht wegzudenken.

Was passiert aber im Kopf, wenn man Übungswörter live vor Aphasikern zeichnet? Und was können visuelle Notizen im Gespräch mit Eltern mit Migrationshintergrund bewirken? Oder in der Therapie mit behinderten Kindern? Die Wirkungen sind erstaunlich!

Wer lernt, mit einer Kombination von einfachen Strichzeichnungen, Worten und Grafikelementen schnelle Bilder im Moment zu erstellen, hat ein unglaublich vielseitiges und flexibles Werkzeug für alle Störungsbilder zur Hand.

Sie können nicht zeichnen? Sketchnotes und „Bildsprache“ sind einfach zu lernen, auch ganz ohne künstlerisches Talent! Denn hier geht es nicht um schöne Bilder, sondern um Kommunikation und Verständigung.

Im ersten Teil des Workshops lernen Sie die Grundlagen von Sketchnotes kennen und erforschen in vielen, vielen praktischen Übungen die konkrete Umsetzung für Ihren Therapie-Alltag.

Im zweiten Teil widmen wir uns Anwendungsfeldern, die etwas Vorkenntnis erfordern.

Zwischen den Terminen steht Ihnen eine digitale Plattform zum gegenseitigen Austausch zur Verfügung.

Inhalte des Seminars:

  • Was sind Sketchnotes und „Bildsprache“?
  • Wie können Sketchnotes die logopädische Therapie bereichern?
  • Praxis: Grundformen, Symbole, Grafikelemente, Layout, Templates
  • Unterschiedliches Vorgehen in verschiedenen Störungsbildern
  • Praxis: konkrete Anwendung im beruflichen Alltag

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Semifobi Rheine
Adresse: Hovesaatstr. 6, 48432 Rheine (Deutschland)
Kontakt vor Ort: G.Schuite/I.Kleyer/J.Byl
  05971 9975430

Schlagworte

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Osnabrücker Str. 8-10, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite
Telefon: 05971 - 8003322

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN