LAX VOX® Introduction Workshop – Übungen zur Pflege, Heilung und Schulung der Stimme

Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 17. April 2021, 10:00 Uhr
Ende: Samstag, 17. April 2021, 18:00 Uhr

Veranstalter: IFF Saar-Pfalz - Institut für Fortbildung
Veranstaltungsort: 66877 Ramstein

Referent/in: Thomas Lascheit
Fortbildungspunkte: 8
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 16 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 185 €

Beschreibung

LAX VOX®  –  Introduction Workshop Übungen zur Pflege, Heilung und Schulung der Stimme

Thomas Lascheit, Stimmtrainer, Dipl. Logopäde (NL), Sänger, Fachtherapeut LaKru®-Stimmtransition.

Inhalt

Vor über 25 Jahren entwickelte die finnische Logopädin und Stimmtherapeutin Marketta Sihvo eine einfache, kinderleichte und effektive Übung für die Stimme und nannte sie LAX VOX® (lat. laxus: frei, locker; vox: die Stimme).

Sie wandte LAX VOX® in der Stimmtherapie zur Heilung von Stimmstörungen an. LAX VOX® wurde schnell die beliebteste Übung ihrer Patienten, da es so schnell wirkt und einfach durchzuführen ist.

Bereits nach 2-3 Minuten Laxvoxen spürt und hört man eine Veränderung seiner Stimme: Sie fühlt sich freier, weiter, entspannter an. Das Stimmemachen wird einfach, mühelos, sorglos. Die Stimme klingt voller, weicher und ausbalanciert.

Aufgrund der schnellen Wirkung wurde LAX VOX® rasch bekannt und verbreitete sich als Geheimtipp unter Sängern, Schauspielern und Sprechern. Mittlerweile ist LAX VOX® aus der „Stimm-Welt“ nicht mehr wegzudenken. Es wird in der Stimmtherapie, im Gesang, in der Sprecherziehung etc. angewendet.

LAX VOX® ist geeignet für jeden, der seine Stimme nutzt.

Inhalte dieses Workshops:

– das LAX VOX®-Team, Hintergründe & Geschichte

– LAX VOX® Basic – die Grundübung

– die Physik

– verschiedene Möglichkeiten, LAX VOX® in der Stimmtherapie (Erwachsene und Kinder) und im Gesang einzusetzen

 

Referent

Thomas Lascheit

Dipl. Logopäde (NL) / Bachelor of Health

arbeitet als Vocal Coach und Stimmtherapeut überwiegend mit trans*Menschen, Sänger*innen, Schauspieler*innen sowie als Dozent für verschiedene Fortbildungen im Bereich der Stimmbildung.

Er hat gemeinsam mit Stephanie A. Kruse die LaKru®-Stimmtransition entwickelt und ist zusammen mit ihr und Diana Houben der Autor des Fachbuches “Stimmtherapie mit Transsexuellen” sowie der zugehörigen Materialsammlung (erschienen im Prolog-Verlag). Er ist Teil des Kernteams des LAX VOX® Instituts und seit 2019 LAX VOX® Master Teacher & Course Instructor. Er hat langjährige Gesangs- und Bühnenerfahrung u.a. im Estill Voice Training™ (Zertifikat: EFP) sowie als Musicaldarsteller am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden.

Schwerpunkte: LaKru®-Stimmtransition, Therapie der Sänger*innenstimme, Stimmtherapie Abschluss des Studiums der Logopädie 2007 (Hogeschool Zuyd in Heerlen, Niederlande).

Zielgruppe

Logopäd*innen, Sprachtherapeut*innen, klinische Linguist*innen, Ergotherapeut*innen, Heilpädagog*innen, Stimmbildner*innen, Sprecherzieher*innen, angrenzende Berufe, Schüler*innen der aufgeführten Berufsgruppen ab dem zweiten Ausbildungsjahr.

Termin

Samstag,           17. April 2021    10.00 – 18.00 Uhr

Kursgebühr:  185,- Euro   –   9  Fortbildungspunkte

Im Preis enthalten: Tagungsgetränke, Kaffeepausen, kaltes Buffet, Skript

Begrenzte Teilnehmer(innen)zahl bis 16 Personen

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: IFF Saar-Pfalz - Institut für Fortbildung
Adresse: Schulstraße 2, 66877 Ramstein (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Frau Steffi Lux
  06371-9521554

Schlagworte

Veranstalter

IFF Saar-Pfalz - Institut für Fortbildung

Adresse: Schulstraße 2, 66877 Ramstein
Ansprechpartner: Frau Lux
Telefon: 06371-9524554

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN