Lippenschluss

Auf einen Blick

Beginn: Mittwoch, 08. November 2023, 17:30 Uhr
Ende: Mittwoch, 08. November 2023, 20:45 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Online 

Veranstalter: Semifobi Rheine

Referent/in: Petra Krätsch-Sievert
Fortbildungspunkte: 2 (4 UE)
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Max. Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: € 69 €

Beschreibung

In der Therapie orofazialer Dysfunktionen wird dem Lippenschluss regelmäßig eine übergeordnete Rolle zugeschrieben. Die offene Mundhaltung soll für manche sogar ein Leitsymptom einer orofazialen Störung sein. Und da auch hier bisher das Muskelgleichgewicht meist als Ursache für eine offene Mundhaltung gesehen wird, müssen Patienten viel üben; gerne auch unterstützt von Hilfsmitteln und Geräten.

 

Doch sollte man den Lippenschluss therapeutisch nicht isoliert angehen, sondern diesen vielmehr als einen wichtigen Teil im funktionellen Zusammenhang oraler Aufgaben sehen.

Das Seminar soll ein Beitrag zur aktuellen Diskussion über die Therapie orofazialer Dysfunktionen unter besonderer Betrachtung des Elements der geschlossenen Lippen sein.

 

 

 

Schlagworte

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Hovesaatstr. 6 48432, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite/J.Byl/I.Kleyer
Telefon: 05971 - 9975430

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN