Logopädische Palliativversorgung KN2022051314S3


Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 13. Mai 2022, 13:00 Uhr
Ende: Samstag, 14. Mai 2022, 16:30 Uhr

Veranstalter: Institut für Integrative Fortbildung
Veranstaltungsort: 48161 Münster

Referent/in: Sarah Lindacher
Fortbildungspunkte: 16
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 11 Teilnehmer/innen

Kosten:
Frühbucherpreis: 305,00 € – bis zum 18.02.2022
Standardpreis: 320 €

Beschreibung

Die Palliativversorgung, von Menschen mit schweren Erkrankungen, spielt auch für die Logopädie eine zunehmend wichtige Rolle.

Die Notwendigkeit der Behandlung muss nicht selten vor Kostenträgern und auch Ärzten zu explizit begründet werden.

Hinzu kommt, dass die Anforderung an den Behandelnden hier Andere sind, als im üblichen therapeutischen Alltag. Wir müssen uns von dem Gedanken lösen rehabilitativ zu arbeiten. Es geht hier darum eine Linderung von Beschwerden zu erreichen und dadurch für den Betroffenen ein möglichst hohes Maß an Lebensqualität zu erreichen.

Die logopädische Arbeit teilt sich hier in eine adaptive, eine kompensatorische und eine begleitende Phase ein.

Patienten und Angehörige durchlaufen einen schwierigen Prozess des Abschiednehmens – über eine nicht genau definierte Zeitspanne. Therapeuten begleiten diesen Prozess, müssen sich aber unbedingt über ihre therapeutischen Grenzen im Klaren sein.

Die palliative Arbeit ist ein sensibles Arbeitsfeld. Hemmungen im Umgang mit Sterbenden sind natürlich – es ist aber möglich diesen entgegenzuwirken und für den Patienten so eine kompetente Betreuung zu bieten.

Kurze Beschreibung der Lernziele:

Die Teilnehmer/innen

  • können die Indikation für eine logopädische Intervention professionell darlegen
  • können patientenorientierte Behandlungen in der palliativen Versorgung durchführen
  • erhalten einen Überblick bzgl. unterstützender Anlaufstellen
Zielgruppe:

LogopädInnen, SprachheilpädagogInnnen, SprachtherapeutInnen

Methoden:
  • Vermittlung theoretischer Inhalte
  • Praktische Anleitung und Übung
Kurszeiten:

Freitag, 13.05.2022, 13:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 14.05.2022, 09:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Haus Mariengrund
Adresse: Nünningweg 133, 48161 Münster (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Ute Schulte-Leibbrand
  0251 68 67 377

Schlagworte

Veranstalter

Institut für Integrative Fortbildung

Adresse: Gasselstiege 21, 48159 Münster
Ansprechpartner: Ute Schulte-Leibbrand
Telefon: 0251 68 67 377

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN