LoMo – Hochbegabung und Hochsensibilität

Auf einen Blick

Beginn: Montag, 16. September 2024, 18:00 Uhr
Ende: Montag, 16. September 2024, 20:30 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Veranstalter: Loguan

Referent/in: Claudia Roemer
Fortbildungspunkte: 1,5
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Max. Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 55 €

Beschreibung

Kennen Sie Patienten und Klienten, die „irgendwie anders“ sind? Die besonders kreativ, mäckelig, eigenbrödlerisch oder empfindsam auf Stoffe, Gerüche, Licht oder Stimmungen reagieren? Dann haben Sie es möglicherweise mit einem hochsensiblen oder auch hochbegabten Menschen zu tun. Der Vortrag widmet sich diesen beiden Veranlagungen, um Ihr Wissen hierfür zu erhöhen und damit Ihre Handlungskompetenz zu erweitern. Hochbegabung als Veranlagung einer ungewöhnlichen Leistungsfähigkeit ist vielen Menschen bekannt. Das Phänomen der Hochsensibilität findet hingegen erst langsam in Fachkreisen Gehör. Die Hochsensibilität zeichnet sich durch eine erhöhte Wahrnehmung bereits, sowie eine vertiefte sensorische Aufnahme und Verarbeitung aus.

Beide Veranlagungen sorgen bei den betreffenden Menschen für besondere und teils außergewöhnliche Lebensumstände. Dies hat weniger mit einer ungewöhnlichen Leistungsfähigkeitals vielmehr mit den spezifischen Bedürfnissen und Grenzen zu tun, die oftmals sowohl den Betreffenden selbst, als auch Angehörigen und Fachkräften nicht genügend bekannt sind.Diese jedoch zu berücksichtigen ist für den Hochsensiblen oder die Hochbegabte existenziell notwendig.

Ein weiterer Aspekt des Vortrags ist die Parallelität beider Veranlagungen. Beide Dispositionen zeigen auffallende Ähnlichkeiten, vor allem in den sensorischen Bereichen. Welche das sind, wie dies zu interpretieren und in welcher Weise dies für Ihren Arbeitsalltag zu verstehen und zuberücksichtigen ist, erfahren Sie in der Fortbildung.

Schlagworte

Veranstalter

Loguan

Adresse: Dreifaltigkeitsweg 13, 89079 Ulm-Wiblingen
Ansprechpartner: Felix Reyhl
Telefon: 0731/97739093

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN