MANUELLE LYMPHDRAINAGE FÜR ERGOTHERAPEUTINNEN (MLD/KPE) (ALS BILDUNGSURLAUB NACH DEM NBILDUG ANERKANNT)

Auf einen Blick

Beginn: Montag, 08. Mai 2023, 09:00 Uhr
Ende: Freitag, 12. Mai 2023, 12:30 Uhr

08.05.2023 09:00 - 17:00 09.05.2023 09:00 - 17:00 10.05.2023 09:00 - 17:00 11.05.2023 09:00 - 17:00 12.05.2023 09:00 - 12:30 (2305-003E) 

Veranstalter: DIAKOVERE Akademie
Veranstaltungsort: 30625 Hannover

Referent/in: Dirk Riedel
Fortbildungspunkte: 40
Max. Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 510,00 €

Beschreibung

Die Therapiemethode MLD / KPE ist seit vielen Jahren ein anerkanntes Behandlungsverfahren in der Therapie von Ödemen / Schwellungen unterschiedlicher Pathogenese und ist zu einer unentbehrlichen Methode der erfolgreichen Ödemreduktion geworden. Für ErgotherapeutInnen gibt es schon seit einiger Zeit die Bemühungen, Ihnen diese effektive Therapiemethode näher zu bringen. Trotz gewisse Probleme bei der Zulassung als Abrechnungsposition, ist unbestritten, dass die konsequente Mitbehandlung von Ödemen / Schwellungen nicht nur Sinn macht und sehr Erfolg versprechend ist, sondern notwendig ist.Dadurch wird es zu einer deutlichen Effizienzverbesserung der Ergotherapie selbst kommen, wenn adäquate Ödemreduktion und Ergotherapie in einer Hand sind. Hiermit wurde nun erstmals ein auf die Berufsgruppe der ErgotherapeutInnen spezifisch ausgelegtes Fortbildungskonzept erarbeitet, welches als solide Einführung in die Methode „Manuelle Lymphdrainage“ verstanden werden kann. Dass nicht nur die Ergotherapie, sondern auch weitere Beteiligte wie PatientInnen, Kostenträger, etc. davon profitieren, steht sicher außer Frage.

Inhalte/Lernziele: – Geschichte der Manuellen Lymphdrainage
– Topographie der Lymphgefäße des menschlichen Körpers (Schwerpunkt Obere Extremität / Obere Körperhälfte)
– Theorie und Praxis der Grifftechniken der Manuellen Lymphdrainage
– Wirkungsweise der Manuellen Lymphdrainage
– Kontraindikationen der Manuellen Lymphdrainage
– Allgemeine Ödempathophysiologie
– Spezielle Ödempathophysiologie, wie posttraumatische/ postoperative Schwellungen, CRPS, Morbus Sudeck), rheumatische Ödeme, entzündliche Ödeme etc.
– Kompressionstherapie und „Manuelle Lymphdrainage“: (Theorie und Demonstration)
– Praxis: Behandlungsstrategien und Behandlung

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: DIAKOVERE Akademie
Adresse: Anna-von-Borries-Str. 1-7, 30625 Hannover (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Kathrin Schindler / David Ammer
  0511 5354662

Schlagworte

Veranstalter

DIAKOVERE Akademie

Adresse: Anna-von-Borries-Str. 1-7, 30625 Hannover
Ansprechpartner: Margit Frehrking
Telefon: 0511/5354-662

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN