Möglichkeiten der poststationären Versorgung


Auf einen Blick

Beginn: Montag, 05. September 2022, 09:00 Uhr
Ende: Montag, 05. September 2022, 16:30 Uhr

Modul der ZERCUR-Fachweiterbildung 

Veranstalter: DAGS-Akademie Berlin Wedding
Veranstaltungsort: 13347 Berlin

Referent/in: Anna Königseder
Fortbildungspunkte: 8
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Max. Teilnehmerzahl: 16

Kosten:
Standardpreis: 119 €

Beschreibung

Ein Großteil der geriatrischen Patient*innen ist nach einem Krankenhausaufenthalt auf weitere, professionelle Unterstützung unterschiedlicher Professionen angewiesen.
Die beteiligten Akteur*innen müssen sich auf die komplexen Probleme geriatrischer Patient*innen einstellen und auf ein umfassendes, auf Erhalt und Stärkung der Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL), ausgerichtetes Angebot abzielen.
Ein Schwerpunkt liegt in der Minimierung des Risikos weiterer poststationärer Probleme, der Herstellung von Versorgungskontinuität und Verhinderung von sogenannten Versorgungsbrüchen.
Hilfsmittel und eine eventuelle notwendige Wohnraumanpassung spielen eine äußerst wichtige Rolle. Sie ergänzen die kurative und rehabilitative Behandlung und stellen im Optimalfall eine weitgehende Selbständigkeit trotz Beeinträchtigung sicher.

Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden
– kennen Möglichkeiten der ambulanten/stationären Versorgung von Pflegebedürftigen,
– kennen die Grundlagen der Heil- und Hilfsmittelverordnung,
– können Patient*innen und Angehörige zu therapeutischen Heil- und Hilfsmitteln und Möglichkeiten der Wohnraumanpassung informieren,
– kennen die Grundlagen der Pflegebegutachtung.

Methode: – Vortrag
– Übungsaufgaben
– Diskussion von Praxisbeispielen der Teilnehmenden

Zur Anmeldung

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Diakonie Akademie für Gesundheit und Soziales
Adresse: Reinickendorfer Str. 61, Haus 8, 13347 Berlin (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Frau Feuer, Frau Gratz, Herr Bäß
  030 45941830

Schlagworte

Veranstalter

DAGS-Akademie Berlin Wedding

Adresse: Reinickendorfer Str. 61, 13347 Berlin
Ansprechpartner: Sekretariat Anmeldung: Frau Gratz, Frau Feuer, Herr Bäß
Telefon: (030) 4594-1830

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN