MT Technik – Modulthema BWS, HWS, Schulter, Schultergürtel, Ellenbogen, Hand

Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 30. Juli 2021, 09:00 Uhr
Ende: Samstag, 31. Juli 2021, 17:30 Uhr

Veranstalter: mediABC GmbH
Veranstaltungsort: 90425 Nürnberg

Referent/in: Thomas Brucha
Fortbildungspunkte: 20
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 250 €

Beschreibung

Kursziel:
Das Ziel in diesem Kurs besteht darin, praktische manualtherapeutische Kenntnisse zu erweitern. Der Kursinhalt beinhaltet keine chiropraktischen Techniken und keine Techniken aus der IMT Zertifikatsausbildung (MT Ausbildung bei mediABC).
Vielmehr geht es darum, die manuellen Therapietechniken zu variieren, funktional komplexe Gelenkbewegungen und Körperpositionen einzustellen und die MT darin zu integrieren. Dabei wird nicht nur auf der Therapieliege behandelt, sondern die Vielzahl der Ausgangstellungen benutzt um Gelenkbeweglichkeit und alltagsreale Funktionalität zu verbessern. Ein weiterer Aspekt in diesem Kurs wird die Manuelle Therapie als integrativer Bezug zur KGG bzw. Trainingstherapie sein.

Lernziel:
Vertiefung und Abwechslung von MT Techniken, vor allem in Bezug zu anatomisch funktionellen Bewegungsabläufen. Einbindung des Patienten mit assistiven und aktiven Bewegungen. Änderung der Arbeitshaltung des Therapeuten, was Abwechslung bringt und Energie spart.

Hintergrund:
Manuelle Therapie in Ihrer Behandlung ist mehr als translatorisches Gleiten und Trahieren in den gängigen Ausgangstellungen. Der Kurs zielt darauf ab, die bestehenden Kenntnisse zu vertiefen. Bewegungen funktioneller zu betrachten, diese passiv, assistiv und aktiv einzunehmen und die MT Techniken anzuwenden.
Grundtechniken der Manuellen Therapie werden in diesem Kurs erweitert. Gelenkeinstellungen, Ausgangspositionen und Mobilisationsrichtungen werden variiert. Weiterhin wird das mobilisieren von Gelenken unter Bewegung, sowohl mit als auch ohne Kraftlast eine Rollen spielen. Denn in der MTT, KGG oder anderen Bewegungskonzepten können passive manualtherapeutische Impulse Bewegungen effizient unterstützen.

Lehrplan:
100 % Praxis
– Theoretische anatomisch funktionelle Inhalte werden nicht wiederholt bzw. angesprochen
– Technikvariation BWS mit wechselnden Ausgangsstellungen
– Technikvariation HWS mit wechselnden Ausgangsstellungen
– Technikvariation Schulter mit wechselnden Ausgangsstellungen
– Technikvariation Schultergürtel mit wechselnden Ausgangsstellungen
– Technikvariation Ellenbogen mit wechselnden Ausgangsstellungen
– Technikvariation Hand mit wechselnden Ausgangsstellungen
– MT Techniken für KGG und MTT in funktionellen Bewegungen bzw. mit Gewichtsbelastung

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein Skript.

Prüfung:

Dozent:
Thomas Brucha
Physiotherapeut, Fachlehrer MT und KGG

Hinweise:
– Voraussetzung: MT Zertifikat (erfolgreicher Prüfungsabschluss)

Veranstaltungsort

Karte nicht verfügbar

Seminarort: das mediABC
Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
 

Schlagworte

Veranstalter

mediABC GmbH

mediABC GmbH

Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg
Ansprechpartner: kurse@dasmediabc.de
Telefon: 0911/957630-10

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN