MTT in der Neurorehabilitation

Auf einen Blick

Beginn: Montag, 09. April 2018, 09:00 Uhr
Ende: Dienstag, 10. April 2018, 09:00 Uhr

Montag, der 09.04.2018 von 9:00 – 17:30 Uhr, Dienstag, der 10.04.2018 von 9:00 – 15:30 Uhr 

Veranstalter: Leibniz Kolleg Hannover
Veranstaltungsort: 30625 Hannover

Referent/in: Hans-Peter Lamprecht
Fortbildungspunkte: 16
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Frühbucherpreis: Leider nein € – bis zum nicht vorhanden
Standardpreis: 260,00 € €
Last-Minute-Preis: Leider nein € – ab dem nicht vorhanden – (freie Plätze vorausgesetzt)

Beschreibung

MTT in der Neurorehabilitation

(leider nicht mehr buchbar)

Dieses Seminar zu MTT in der Neurorehabilitation vermittelt die wichtigsten Grundlagen für ein gezieltes Training mit neurologischen Patienten. Medizinische Trainingstherapie (MTT) beinhaltet unter anderem Krafttraining, Ausdauertraining, Laufbandtraining und Gleichgewichtstraining.

Dabei werden die verschiedenen neurologischen Krankheitsbilder mit ihrem jeweiligen Trainingsschwerpunkt aufgezeigt. Der Kurs zeigt die Vorteile der verschiedenen Geräte im Bezug auf neurologische Symptomatik. Evidenzbasierte Erkenntnisse zum Training in der Neurologie und zur Verlaufsdokumentation werden außerdem aufgezeigt.

Hintergrund
In der Neurorehabilitation gibt es im Moment einen Paradigmenweichsel hin zu neuen evidenzbasierten Methoden. Methoden der medizinischen Trainingstherapie wie Ausdauertraining und Koordinationstraining aber gerade auch Krafttraining nehmen einen immer wichtigen Stellenwert in der neurologischen Rehabilitation ein. Erkenntnisse des motorischen Lernens bilden genauso die Grundlage, wie das Wissen über das gezielte Vorgehen in der medizinischen Trainingstherapie.
Es wird gezeigt wie Rehabilitation effektiv wird, so dass sie wirkliche Erfolge zeigt und von welchen Faktoren dies abhängig ist.

Lehrplan
• Spezifisches Vorgehen bei den verschiedenen neurologischen Erkrankungen
• Stellenwert der Medizinische Trainingstherapie in der Neurologie
• Besonderheiten und Spezifikationen beim Training in der Neurologie
• Beurteilen der Qualität und Anwendbarkeit von Medizinischen Trainingsgeräten
• Evidenzbasierte Verlaufsdokumentation – Assessments
• Neue Erkenntnisse der Gangrehabilitation
• Therapeutisches symptom-orientiertes Vorgehen unter Berücksichtigung neuer Erkenntnisse in der Neurorehabilitation ( Spezifisches Vorgehen z.B. bei Spastik und Ataxie)
• Praktische Patientendemonstration und Patientenbehandlung an Hand von Videobeispielen

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Leibniz Kolleg Hannover - Fortbildungen im Gesundheitswesen
Adresse: Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Frau Angela Lausch-Seminarorganisation
  0800-5888959 ( Freecall )

Schlagworte

Veranstalter

Leibniz Kolleg Hannover

Leibniz Kolleg Hannover

Adresse: Karl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Ansprechpartner:
Telefon: 0511-98249239

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN