Online-Informationsworkshop: Ausbildung zum Sektoralen Heilpraktiker und/oder Heilpraktiker

Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 10. März 2023, 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 10. März 2023, 20:00 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Veranstalter: mediABC GmbH

Referent/in: Martin Stade
Fortbildungspunkte: -
Max. Teilnehmerzahl: 30

Kosten:
Standardpreis: 21 €

Beschreibung

Kursziel:
Dieser Kurs soll Ihnen dabei helfen, die für Sie richtige Entscheidung zu treffen, wenn es darum geht, die Ausbildung zum sektoralen Heilpraktiker oder zum Heilpraktiker zu machen.

Lehrplan:
Behandeln ohne ärztliche Verordnung oder Rezept? Denken Sie darüber nach, die Ausbildung zum Heilpraktiker oder zum Sektoralen Heilpraktiker zu machen? Finden Sie, dass es gar nicht so leicht ist, hier eine Entscheidung zu treffen? Dann sind Sie genau richtig bei unserem Online-Beratungs-Workshop!
Folgende Fragen werden u.a. behandelt:
– Ist der HPS und/oder der HP sinnvoll für mich?
– Was bedeutet das an Vorbereitung für mich bei der jeweiligen Ausbildung? Auf was muss ich hinterher achten?
– Wie laufen die Vorbereitungs- bzw. Ausbildungskurse ab und wie ist das vom mediABC strukturiert? Wie groß ist der persönliche Aufwand bei den Kursen?
– Natürlich wird auch genügend Raum für Ihre persönlichen Fragen geboten!

Überblick über das Kurs- und Lernziel bei der Ausbildung zum Sektoralen Heilpraktiker:
Sie lernen im Kurs, welche Behandlungen Sie als sektoraler HP anwenden dürfen und welche dem Arzt oder Heilpraktiker vorbehalten bleiben. Sie erlernen Erst- und Differentialdiagnostik von Störungen u.a. auf dem Gebiet der Pädiatrie, Inneren Medizin, Orthopädie, Urologie, Chirurgie, usw. in der Theorie und Praxis.
Das Abschlusszeugnis über die erfolgreich bestandene interne Prüfung dieses Kurses reichen Sie beim Gesundheitsamt ein und beantragen damit die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Physiotherapie (sektoraler Heilpraktiker). Damit können Sie alle Techniken, die Sie in der Physiotherapieausbildung gelernt haben, eigenverantwortlich im First Contact anwenden.

Überblick über das Kurs- und Lernziel bei der Ausbildung zum Heilpraktiker:
Sie werden intensiv und fundiert auf die amtsärztliche Prüfung zum Heilpraktiker vorbereitet.
Zwischen den vier Kursmodulen liegen jeweils drei Monate, welche dem Selbststudium dienen sollen. Für dieses erhalten Sie vom Kursleiter klar definierte Aufgaben, durch die genau festgelegt ist, welche Inhalte es zu vertiefen gilt. Hierfür sind täglich ca. 60 Minuten einzuplanen. Überdies stellt der Dozent originale Prüfungsfragen zur Verfügung, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich während des Selbststudiums mit der Form der Prüfung auseinanderzusetzen.

Dozent:
Martin Stade
Heilpraktiker, Physiotherapeut, Leiter der MSZ-Akademie

Schlagworte

Veranstalter

mediABC GmbH

Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg
Ansprechpartner:
Telefon: 0911/957630-10

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN