Online OP-Verfahren und physiotherapeutische Nachbehandlungsstandards

Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 28. Januar 2023, 09:00 Uhr
Ende: Sonntag, 29. Januar 2023, 15:30 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Veranstalter: mediABC GmbH

Referent/in: N.N.
Fortbildungspunkte: 17
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Max. Teilnehmerzahl: 50

Kosten:
Standardpreis: 290 €

Beschreibung

Kursziel:
In diesem Workshop werden aktuelle OP-Verfahren und die daran anschließende physiotherapeutische Nachbehandlung sowie Leitlinienschemata für die häufigsten Verletzungen der unteren und oberen Extremität sowie der Wirbelsäule dargestellt.

Lernziel:
Dabei wird auf Erfahrungen aus Klinik und Praxis Bezug genommen und die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse werden berücksichtigt. Ausgesuchte Techniken und Trainingsformen werden praktisch eingeübt.

Hintergrund:
Die Nachbehandlung operativ versorgter Patienten befindet sich im stetigen Umbruch. Zum einen werden konstant OP-Verfahren verbessert und auch innoviert, zum anderen entwickelt sich die physiotherapeutische Nachbehandlung anhand bestehender Leitlinien und Behandlungsschemata weiter.

Lehrplan:
– Aktuelle Therapieplanung anhand Stufenschemata für die motorischen Grundeigenschaften
– Grundlagen der chirurgischen Wundheilung
– Achillessehnenruptur
– VKB-Ruptur
– Knorpeltransplantation
– Knie-TEP
– Hüft-TEP
– Bandscheibenprothetik versus Fusion LWS
– Rotatorenmanschettenrekonstruktion
– Schulter-TEP
– Tennisellenbogen
– Handgelenksfrakturen
– Bandscheibenprothetik HWS

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein Skript.

Dozent:
Lehrteam FOMT

Schlagworte

Veranstalter

mediABC GmbH

Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg
Ansprechpartner:
Telefon: 0911/957630-10

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN