ONLINE SEMINAR! Aus Fehlern lernen Förderdiagnostik und Fehlerwortarbeit als Tool in der LRS-Förderung


Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 04. November 2022, 10:00 Uhr
Ende: Freitag, 04. November 2022, 17:15 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Online Seminar ZOOM 

Veranstalter: Semifobi Rheine

Referent/in: Reinhard Kargl
Fortbildungspunkte: 4 (UE 8)
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Max. Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 159 € €

Beschreibung

Falschschreibungen verraten viel über das Leistungsniveau aber auch über die kognitiven Strategien der Lernenden. Die richtige Interpretation von Fehlern ist unerlässlich für eine differenzierte Förderdiagnostik, die direkt am Entwicklungsstand der Lernenden ansetzt. Dazu stehen nun mit dem Förderdiagnostischen Rechtschreibtest und der Förderdiagnostischen Rechtschreibfehleranalyse zwei neue Verfahren zur Verfügung.

Darauf aufbauend sollte die Arbeit mit individuellen Fehlerwörtern ein Teil jedes passgenauen LRS-Trainings sein. Im vorgestellten Ansatz geht die Fehlerwortarbeit allerdings weit über Ansagen einer Fehlerwörterkartei hinaus. Im Zentrum steht die Übertragung von (Fehler-)Wortstrukturen auf ganze Wortfamilien und Regelparadigmen. Der Lernwortschatz entsteht dabei erst schrittweise durch das Sammeln von Fehlerwörtern während des Trainingsverlaufs. Auf diese Weise passen sich die Übungsformen präzise an die individuellen Problembereiche der Lernenden an.

Schlagworte

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Hovesaatstr. 6 48432, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite/J.Byl/I.Kleyer
Telefon: 05971 - 9975430

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN