PEAP Grundkurs Pädiatr. Ergotherapeutisches Assessment und Prozessinstrument


Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 22. Juni 2018, 10:00 Uhr
Ende: Samstag, 23. Juni 2018, 16:00 Uhr

Veranstalter: Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.
Veranstaltungsort: 81377 München

Referent/in: Prof. Dr. Elke Kraus
Fortbildungspunkte:
Teilnehmerzahl: maximal 18 Teilnehmer/innen

Kosten:
Frühbucherpreis: 220,- € – bis zum 9.5.18
Standardpreis:

Beschreibung

Das PEAP ist ein in Deutschland entwickeltes Instrument, das alterstypische
Betätigungen aus Sicht des Kindes, Eltern, Erzieher/Lehrer sowie aus Therapeutensicht
erfasst. Es besteht aus zwei Teilen.
Der eine Teil ist ein standardisiertes Assessment, in dem der altersentsprechende Betätigungsstatus
eines Kindes aus unterschiedlichen Perspektiven erfasst, eingeschätzt und
systematisch zusammengefasst wird. Das PEAP-Assessment ist basiert auf 15 alterstypischen
Betätigungsfeldern, deren Inhalte über intensive Literaturrecherchen und mehrere
Studien entwickelt wurden. Im Seminar wird das PEAP Assessment anhand von
Fallbeispielen vorgestellt und geübt: Befragung der 15 Betätigungsfelder mit Kind und
Eltern anhand der Fotokarten, Einbeziehung der Erzieher/Lehrer, Ausfüllen des Erfassungsbogens,
Therapeutenbewertung und Gesamtbewertung der 15 Betätigungsfelder,
Zweitbewertung.
Der zweite Teil wird als das Prozessinstrument bezeichnet, das den gesamten ergotherapeutischen
Prozess unterstützt. Es kann nach Bedarf in Teilen oder vollständig eingesetzt
werden und bietet eine Reihe von Formularen und Strukturen an, die den klientenzentrierten
und betätigungsorientierten Prozess in der Pädiatrie unterstützen können.
Das PEAP ist für Kinder anwendbar, bei denen man feststellen möchte, inwieweit sie
altersgemäß die Betätigungen in den drei Lebensbereichen durchführen können (d.h.
ihren Betätigungsstatus erstellen). Es ist für Kinder mit leichten bis mittelschweren Behinderungen
anwendbar. Veröffentlicht ist das PEAP-Assessment bei Kindern von 5;0
bis 6;11 Jahre und 7;0 bis 8;11 Jahren. Im Seminar machen sich die Teilnehmer mit den
Formularen und Instrumenten vertraut, z.B. das freie Interview mit Kind und Eltern,
Durchführung der PEAP Konferenz, Betätigungsanalyse, Handhabung der Therapiemappe.

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen
Adresse: Heigelhofstraße 63, 81377 München (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Kursbüro
  089-7249680

Schlagworte

Veranstalter

Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.

Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.

Adresse: Heiglhofstr. 67, München
Ansprechpartner: Kursbüro
Telefon: 089/724968-0

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN