Pferdephysio- und Rehatherapeut/-in (bmg)

Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 27. April 2019
Ende: Sonntag, 22. März 2020

Veranstalter: Döpfer Akademie Schwandorf
Veranstaltungsort: 92421 Schwandorf

Referent/in: N.N.
Fortbildungspunkte:
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 4.200,00 €

Beschreibung

Sie suchen eine Ausbildung die auch international anerkannt ist, in kleinen Gruppen arbeitet, maximale Stundenzahl in Praxis und Theorie beinhaltet und physiotherapeutische, physikalische Therapieformen vermittelt und Ihnen als aktivem Pferdemenschen zeigt, wie Sie sinnvolle Bewegungstherapie/ Klassische Reitlehre mit Ihrer Arbeit als Pferdephysiotherapeut/in verbinden?

Unser Kooperationspartner EWV bildet seit 2010 Pferdephysio- und Rehatherapeuten (bmg) aus. Die Weiterbildung ist in Holland seit September 2014 staatlich anerkannt und zusätzlich durch den Berufsverband der Pferdephysiotherapeuten und Pferdeosteopathen und Hufpfleger (bmg) BVOHP e.V. und der Dressurakademie in Belas unter der Leitung von Carlos Lucas Lopes anerkannt und trägt das Gütesiegel des Verbands „biomechanisch geschult (bmg)“. In Deutschland ist EWV seit September 2015 durch das Ministerium für Weiterbildung staatlich anerkannt.

 

Inhalte

Der Unterricht von EWV baut chronologisch aufeinander auf und arbeitet mit maximal 12 Schülern in der Pferdephysio- und Rehatherapie in 18 Monaten Ausbildungszeit (12 Monate Vorlesungen und praktischer Unterricht und nach bestandener Prüfung innerhalb von 6 Monaten 16 ergänzende Praxistage).

Der Unterrichtsinhalt wird anhand des internen Workbook „EWV, Pferde ganzheitlich beurteilen, behandeln und trainieren“ vermittelt. Das Workbook wurde 2015 von der Equitana für den Innovationspreis nominiert.

Das Erlernen von Anamnese, Diagnose und Behandlung und das Erstellen von Rehatrainingsplänen steht im Mittelpunkt der Weiterbildung und da unsere Schüler Erfahrung im täglichen Umgang mit Pferden mitbringen, können sie sich von Anfang an voll auf ihre Weiterbildung konzentrieren, wenn Fachthemen behandelt werden, wie zum Beispiel Ganganalyse und Lahmheitsdiagnose mit Schmied und Tierarzt oder Untersuchung des Pferdes im Stand, unter dem Sattel und an der Longe.

Ziel der Ausbildung ist es, das gearbeitete Pferd mit sinnvollen Therapieformen zu begleiten und den Besitzer voller Respekt in seiner täglichen Arbeit als professioneller Therapeut in Zusammenarbeit mit dem Tierarzt, Trainer, Schmied und Sattler zu unterstützen.

Teilnahmevoraussetzungen

1) Nachweis über eine Ausbildung oder Schulabschluss (Mittlere Reife oder Abitur)

2) Nachweis über praktische Erfahrung im Umgang mit Pferden

3) Alter: Mindestens 18 Jahre

 

Termin(e)

27.04.2019–28.04.2019
11.05.2019–12.05.2019
22.06.2019–23.06.2019
13.07.2019–14.07.2019
03.08.2019–04.08.2019
07.09.2019–08.09.2019
05.10.2019–06.10.2019
08.11.2019–10.11.2019
13.12.2019–15.12.2019
10.01.2020–12.01.2020
14.02.2020–16.02.2020
21.03.2020–22.03.2020

 

Kurszeiten

Samstag 09.00–18.00 Uhr
Sonntag 09.00–18.00 Uhr
Freitag 09.00–18.00 Uhr

 

Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID

DA-SAD-759

Kursziel / Abschluss

Urkunde

Prüfungsgebühr

300,00 €

Stundenanzahl

396 UE

 

Hinweise

EWV freut sich, dass ausschließlich aktive Pferdemenschen, die täglichen Umgang mit Pferden haben, diese Weiterbildung besuchen können und so ein fundiertes Wissen und praktische Erfahrung als professionelle Grundlage für das Erlernen des Berufsbildes mitbringen.

Ein Quereinstieg ist nicht möglich, da der Unterricht chronologisch aufeinander aufbaut und uns das Teamwork und das gemeinsame Lernen innerhalb der Gruppe sehr wichtig sind. Die Prüfungen werden von der Studienleitung und einem Fachtierarzt abgenommen.

Nach institutsinterner Prüfung, anerkannt vom BVOHP e.V., sind mindestens weitere 16 Praxistage Pflicht, um so Professionalität und Sicherheit im Ausüben des Berufs zu gewährleisten.

Der Kurs umfasst 396 Unterrichtseinheiten (UE) bestehend aus 252 UE Unterricht und 144 UE Praxis

Kursgebühren 4.200,-€ bei Zahlung in vier Raten oder 3990,-€ bei Einmalzahlung
zzgl. 300€ Prüfungsgebühr

Kooperationspartner

 

Veranstaltungsort
Am Sollring 9
92421 Schwandorf
Zielgruppe
Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Pflegeberufe, Erzieher, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker, Pädagogen

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Reitzentrum Schwandorf
Adresse: Am Sollring 9, 92421 Schwandorf (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Julia Haselhuhn
  0941/698986222

Schlagworte

Veranstalter

Döpfer Akademie Schwandorf

Döpfer Akademie Schwandorf

Adresse: ,
Ansprechpartner:
Telefon:

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN